• Freizeit & Kreatives

So bringen Sie Licht in die dunkle Zeit

Frostige Temperaturen oder verhangene Tage: Es gibt viele Gründe, Trübsal zu blasen. Besser ist, für gute Stimmung zu sorgen.

Frau, Kamin

Es muss ja nicht gleich eine Winterdepression sein. Oft reicht es einem einfach, immer im Dunkeln aufzustehen und im Dunklen Feierabend zu machen. Dann schwankt man zwischen genervt und lustlos sein. Was tun? Die Blickrichtung wechseln und die Dinge geniessen, für die jetzt die richtige Zeit ist. Lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren.

Gönnen Sie sich einen Schlabberlook-Tag:

Wenn das Leben draussen auf Eis liegt, verpassen Sie nichts. Drin bleiben ist genau das Richtige. Also rein in die kuschelige Trainerhose, in der Sie den ganzen Tag bleiben können – ungeschminkt natürlich. Sie können lesen, mit Freunden telefonieren, Fotos sortieren, sich kitschige Filme ansehen und eine Tasse heisse Schokolade trinken.

Atmen Sie Wohlbefinden ein:

Ein paar Tropfen feines ätherisches Öl in der Duftlampe wirkt wie natürliches Doping auf die Psyche. Bergamotte zum Beispiel weckt die Freude und vertreibt Ängste und Sorgen. Geranie stärkt das Selbstvertrauen und fördert die innere Balance. Grapefruit gibt Schwung und lässt Müdigkeit und Lustlosigkeit schnell verschwinden. Zimt vermittelt Geborgenheit und weckt wohlig-warme Gefühle.

Eine Tasse wohlige Wärme gefällig? Diese 6 aussergewöhnlichen Drinks wärmen in den kalten Wintermonaten auf und sorgen für ein leckeres Geschmackserlebnis. Hier weiterlesen.

Schreiben Sie Briefe:

Hand aufs Herz – wann haben Sie zuletzt einen Brief geschrieben? Seit E-Mail & Co. ist das wahrscheinlich schon länger her. Nutzen Sie die Zeit, und bringen Sie Ihre Worte wieder mal auf Papier. Schreiben Sie Menschen, die Sie schätzen und lieben. Teilen Sie Ihnen das handgeschrieben mit. Das macht allen Freude, der Schreiberin und den Empfängern.

Hören Sie Musik:

Sie ist ein Lebenselixier. Damit können Sie Ihre eigenen Emotionen kreieren und Ihr seelisches und körperliches Wohlbefinden ausbalancieren. Schliessen Sie die Augen, denn dadurch verfeinert sich Ihr Gehörsinn.

Geben Sie sich dem Tagträumen hin:

Ungemütliches Wetter ist das beste Alibi, sonntags auszuschlafen und noch ein bisschen zu tagträumen. Während der Ausflüge ins Land der Fantasie lassen Sie den Gedanken freien Lauf. Dabei kann das Unbewusste unzensiert mit dem Material spielen, das ihm das Bewusstsein zur Verfügung stellt, und daraus neue Zusammenhänge knüpfen. Dieser Prozess fördert die Entspannung und die Kreativität. Und manchmal fällt einem dabei auch eine zündende Idee für die Lösung eines Problems zu.

Kochen Sie gemeinsam:

Wenn es draussen kühl ist, braucht der Körper Deftiges. Wie wäre es mit einem Gemüseeintopf, einem Rinderbraten mit Kohl nach dem Rezept von Grosi? Kochen Sie mit dem Partner, der Familie oder mit Freunden. Zusammen Gemüse schnippeln, etwas in der Pfanne brutzeln, schwatzen, lachen – das macht Spass und verbindet.

Diese 9 Fehler machen Sie vor dem Schlafengehen

Viele wiegen sich mit dem Scrollen durchs Handy in den Schlaf. Die digitale Nachtlektüre stört aber einen erholsamen Schlaf. Es gibt aber noch mehr Dinge, vor denen Sie besser die Finger lassen sollten, um ungestört einzuschlafen.

Horoskop vom 3.12.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Ihr Monatshoroskop im Dezember

Sei es in Sachen Liebe, Beruf oder Gesundheit – Wie die Sterne diesen Monat für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Geschenkideen für jedes Sternzeichen

Jedes Jahr fragt man sich dasselbe: Was verschenke ich bloss zu Weihnachten? Erfahren Sie hier, worüber sich welches Sternzeichen freuen würde.

Horoskop vom 2.12.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So können Sie einen Adventskalender selber machen

Ein selbstgemachter Adventskalender kommt von Herzen und schenkt Ihren Liebsten einen Dezember voller Überraschungen. Wir zeigen Ihnen vier Arten, wie Sie einen einzigartigen Kalender herrichten können.