• Freizeit & Kreatives

Igel gefunden – was tun?

Die Igel kommen langsam wieder aus ihren Winterquartieren. Weisst du, was zu tun ist, wenn ein Igel Hilfe braucht? Erfahre es hier.

Igel

Wenn sich der Winter langsam, aber sicher dem Ende zuneigt, geht es nicht mehr lange, bis auch die Igel aus ihrem Winterschlaf erwachen. Währenddessen haben sie rund ein Drittel ihres Körpergewichts verloren und machen sich deshalb gleich fleissig auf die Suche nach Nahrung. So kann es gut sein, dass dir im Frühling der eine oder andere Igel in deinem Garten oder auf der Strasse über den Weg läuft. Ob dieser Hilfe braucht und was du in solchen Fällen tun kannst, verraten wir dir folgend.

Solltest du mal auf einen Igel treffen, bedeutet dies nicht gleich, dass er deine Hilfe benötigt. Während die kleinen Wildtiere meist ohne menschliche Hilfe auskommen, sind kranke oder verletzte Tiere froh um Unterstützung. Achte deshalb auf folgende Dinge, wenn du einen Igel findest:

  • Tageszeit: Igel sind nachtaktive Tiere. Findest du also einen Igel, der am Tag aktiv ist, könnte es sein, dass etwas nicht stimmt. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Beobachte deshalb erst, ob der Igel weitere Anzeichen macht, Hilfe zu benötigen.
  • Körperform: Ein gesunder Igel hat eine rundliche Birnenform. Triffst du auf einen Igel, dessen Körperform länglich ist, der eingefallene Flanken und eine deutliche Einbuchtung hinter dem Kopf hat, ist dieser ziemlich sicher unterernährt.
  • Sichtbare Verletzungen: Sind bei einem Igel Verletzungen zu sehen, braucht dieser deine Hilfe. Auch wenn der Igel hustet oder röchelt, sollte er untersucht werden.
  • Gangart: Hinken oder andere Gangabnormalitäten sind Anzeichen für eine Verletzung.
  • Verwaiste Igelsäuglinge: Findest du ein Igelbaby, dessen Augen noch geschlossen sind, tagsüber ausserhalb seines Nestes, braucht dieses deine Hilfe.

So kann man Vogelfutter selber machen

Mit nur wenig Aufwand kann man heimischen Vögeln eine grosse Freude bereiten: Selbstgemachtes Vogelfutter aus gesunden Zutaten hilft den gefiederten Freunden, durch die kalten Wintermonate zu kommen.

Hier weiterlesen

Auf der Strasse:

Findest du einen scheinbar gesunden Igel, der auf einer befahrenen Strasse herumirrt, hilfst du ihm am besten, indem du ihn vorsichtig wieder auf das nächste Trottoir hebst. Beachte dabei jedoch, dass du ihn in Laufrichtung absetzt, sodass er die Orientierung nicht verliert. Viel weiter aus seiner gewohnten Umgebung solltest du das Tier jedoch nicht entfernen – Igel sind sehr ortsverbunden, und eine plötzliche Änderung der Umgebung wirkt verstörend auf sie.

Bei Unterernährung:

Ist ein Igel gemäss den oben genannten Merkmalen deutlich unterernährt, ist eine Zufütterung erlaubt. Gut geeignet ist dafür trockenes Igelfutter, feuchtes Katzenfutter oder ungewürztes Rührei. Trinken sollte der Igel nur Wasser – Milch können Igel nämlich nicht verdauen.

Bei Verletzungen oder Krankheiten:

Verletzte oder kranke Igel sollten nur von Experten behandelt werden. Stellst du also fest, dass dies bei ihrem gefundenen Igel der Fall ist, solltest du so schnell wie möglich die nächste Igelstation aufsuchen.

Achtung!

Der Igel, genauer gesagt der Braunbrustigel, gehört in der Schweiz laut dem Natur- und Heimatschutzgesetz zu den geschützten Tierarten. Der Igel ist zwar nicht vom Aussterben bedroht, soll jedoch als Wildtier respektiert und nicht zu einem Gartenhaustier gemacht werden. Deshalb dürfen ausschliesslich kranke oder verletzte Igel für kurze Zeit in menschlicher Obhut sein. Die Betreuung dieser Tiere sollte nur von Fachpersonen erfolgen. Igel grundlos zu berühren oder in Gewahrsam zu nehmen, ist verboten.

Horoskop vom 18.5.2022

Horoskop vom 18.5.2022

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Dein Wochenhoroskop vom 15.5. bis zum 21.5.

Dein Wochenhoroskop vom 15.5. bis zum 21.5.

Wir starten mit guter Laune in die neue Woche. Wie die Sterne für dich stehen, verrät dir unser Horoskop.

Was kann man gegen Krampfadern tun?

Was kann man gegen Krampfadern tun?

Das Risiko für Krampfadern nimmt im Alter zu. Eine Ärztin erklärt, welche Gefahren die sogenannte Varikosis mit sich bringt und wie man sie loswird.

Horoskop vom 17.5.2022

Horoskop vom 17.5.2022

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So stellt man Kerzen her, die Mücken vom Balkon fernhalten

So stellt man Kerzen her, die Mücken vom Balkon fernhalten

Ein entspannter Abend auf dem Balkon kann wegen Stechtieren unangenehm werden. Damit man im Frühling und Sommer Ruhe vor Mücken hat, hilft es Kerzen mit bestimmten ätherischen Ölen aufzustellen – und sie sogar selber herstellen.

Das sind die Love Languages der Sternzeichen

Das sind die Love Languages der Sternzeichen

Jeder zeigt seine Liebe auf eine andere Art und Weise. Welche Liebessprache spricht wohl dein Sternzeichen?