• Spiritualität & Horoskop

Das ist das perfekte Haustier für Sie – laut Ihrem Sternzeichen

Sie wollen sich ein Haustier zulegen, sind sich aber noch nicht sicher, welches es sein soll? Ihr Sternzeichen verrät es Ihnen.

Es gibt viele Haustierarten. Manche davon passen zu bestimmten Sternzeichen besonders gut.

Hund, Katze oder doch lieber ein Meerschweinchen? Die Auswahl eines Haustiers fällt nicht immer leicht. Alle Arten sind putzig, und am liebsten hätten wir alle zu Hause. Doch weil die meisten von uns nicht auf einem Bauernhof leben und sich auf ein Haustier beschränken müssen, sollte gut überlegt sein, welches man sich zulegt. Das Sternzeichen kann bei der Wahl helfen.

Der Widder setzt gerne seinen eignen Kopf durch und liebt es, der Anführer zu sein. Ein Hund ist auf sein Herrchen angewiesen und eignet sich daher perfekt für Menschen, die zwischen dem 21. März und 20. April geboren sind. Widder sind sportlich und aktiv, und sie lieben es, in der Natur sein.

Den Stier kann schnell etwas aus der Fassung bringen; ruhig zu bleiben, ist nicht seine grösste Stärke. Immer auf der Suche nach Aktivitäten, kann der Stier nur schwer abschalten. Eine Schildkröte dient dem Ausgleich und bringt Gelassenheit ins Leben einer Person, die zwischen dem 21. April und 20. Mai Geburtstag hat.

Zwillinge sind neugierig und wissbegierig. Genau wie ein Häschen, das gerne überall sein Näschen reinsteckt. Das pelzige Tierchen stellt also den perfekten Begleiter für einen Menschen dar, der zwischen dem 21. Mai und 21. Juni geboren wurde.

Krebse sind keine gewöhnlichen Menschen und brauchen daher auch ein aussergewöhnliches Haustier an ihrer Seite. Routineliebend und widerstandsfähig sind nicht nur Menschen, die zwischen dem 22. Juni und 22. Juli Geburtstag feiern, sondern auch Eidechsen.

Er ist der König der Tiere: Der Löwe steht im Mittelpunkt und liebt es, wenn sich alles um ihn dreht. Der Vogel ist also das perfekte Haustier, weil er ständig um den Löwen herumschwirrt und ihm die nötige Aufmerksamkeit schenkt. Auch sind Personen, die zwischen dem 23. Juli und 23. August Geburtstag haben, unerschrocken und anmutig – eben wie ein Vögelchen, das durch die Lüfte zieht.

Jungfrauen lieben Ästhetik und achten stets auf ihr Äusseres. Ein anmutiges Pferd ist daher genau das Richtige. Weil Menschen, die zwischen dem 24. August und 23. September geboren wurden, zudem sehr ordnungsliebend sind und nur unwahrscheinlich ein Tier in ihr Heim lassen, passt der Vierbeiner perfekt zur Jungfrau.

Die Waage liebt Nähe, ist zutraulich und gesellig. Sie braucht viel Liebe, genau so wie ein kleines, wuscheliges Meerschweinchen. Dieses braucht nicht ganz so viel Arbeit wie ein Hund oder eine Katze, bereitet aber zwischen dem 24. September und 23. Oktober geborenen Menschen genauso viel Freude. Waagen sind zudem Du-orientiert und kümmern sich liebevoll um ihr Umfeld, was dem kleinen, quiekenden Vierbeiner zugutekommt.

Skorpione lieben das Aussergewöhnliche, ein normales Haustier käme also nicht infrage. Auf den ersten Blick wirken zwischen dem 24. Oktober und 22. November geborene Menschen distanziert und kühl, kommt man ihnen aber erst einmal näher, werden sie ganz zahm und weich. Genau so wie eine Schlange, warum diese auch der perfekte Begleiter für einen Skorpion ist.

Der Schütze ist sehr aktiv und liebt es, viel Zeit in der Natur zu verbringen. Dabei ist er ausserdem unabhängig, feurig und dynamisch – Eigenschaften, die ebenso zu einem Pferd passen. Mit einem solchen Tier können Menschen, die zwischen dem 23. November und 21. Dezember Geburtstag haben, lange Ausritte in der Wildnis machen.

Obwohl Katzen verschmust sind, haben sie auch ihren ganz eigenen Willen. Sie brauchen nicht ständig Aufmerksamkeit und sind daher perfekt für einen Steinbock, der nicht gerne seine Freizeit für ein Haustier opfert. Personen, die zwischen dem 22. Dezember und 20. Januar geboren wurden, sind ausserdem eitel und launisch, was die Katze nur zu gut versteht.

Im Sternzeichen Wassermann geborene Personen lieben es extravagant. Menschen, die zwischen dem 21. Januar und 19. Februar Geburtstag haben, sind visionär und unkonventionell und wollen gesehen werden. Ein Grund, warum sie ein ganz aussergewöhnliches Haustier haben sollten: ein Hausschwein. Das ist nicht nur süss, sondern auch originell und zieht die Blicke des Umfelds auf sich.

Verträumt und geheimnisvoll – so ist ein Mensch mit dem Sternzeichen Fische. Er könnte stundenlang vor einem Aquarium sitzen und den im Wasser gleitenden Fischen nachschauen. Nicht gerade originell? Wenn es passt, dann passt es halt einfach. Und Menschen, die zwischen dem 20. Februar und 20. März ihren Geburtstag feiern, harmonieren einfach mit Fischen. Sie sind eben auf einer Wellenlänge.

Das sind die schlechten Eigenschaften der Sternzeichen

Neben all den positiven werden den Sternzeichen auch negative Charakterzüge nachgesagt.

Horoskop vom 29.7.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So regulieren Sie Ihren Hormonhaushalt auf natürliche Weise

Wenn es im Hormonhaushalt einer Frau zu einem Ungleichgewicht kommt, machen sich verschiedenste Beschwerden bemerkbar. Zwei Expertinnen erklären, wie Sie das auf natürliche Weise in den Griff bekommen.

Das verraten Ihre Lippen über Ihre Gesundheit

Über den Gesundheitszustand eines Menschen lässt sich einiges schon an seinen Lippen ablesen. Trockene, blasse oder rissige Lippen können zum Beispiel Symptome für unterschiedliche Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Hallo Sommer – tschüss Plagegeister!

Der Sommer könnte so schön und unbeschwert sein. Aber kaum sitzen wir an den warmen Tagen im Freien, lassen auch sie nicht lange auf sich warten – lästige Insekten. Das kann ganz schön ungemütlich werden.

Diese 3 Sternzeichen lieben es, anderen zu helfen

Helfen tut gut. Nicht nur die Person, der geholfen wird, sondern auch der Helfende erlebt Glücksgefühle. Auf diese drei Sternzeichen können Sie sich immer verlassen.