• Spiritualität & Horoskop

Wie berechnet man eigentlich seinen Aszendenten?

Jeder kennt sein Sternzeichen und weiss die ein oder andere Charaktereigenschaft, die damit verbunden ist. Doch welchem Aszendent man angehört, ist vielen nicht klar. Wie sich das herausfinden lässt, erfahren Sie hier.

Sternzeichen_berechnen

Sie haben sich schon immer gefragt, warum die Charakterbeschreibung Ihres Sternzeichens nicht wirklich zu Ihnen passt? Das könnte daran liegen, weil Sie Ihren Aszendenten nicht in die Gleichung mit einbezogen haben.

So gibt dieser viel detailliertere Auskunft über die Persönlichkeit, Talente oder Lebensansichten einer Person, sowie deren Interaktion mit anderen Menschen. Die Beschreibung geht viel tiefer, als bei den offensichtlichen Eigenschaften, die einem Sternzeichen für gewöhnlich zugeschrieben werden.

Denn Widder ist nicht gleich Widder und Waage ist nicht gleich Waage. Beim Aszendenten wird nicht nur das Geburtsdatum, sondern auch die Geburtszeit und der -ort werden berücksichtigt. Es ergibt sich ein Schnittpunkt aus ebendiesen drei Faktoren, wobei der Aszendent das Tierkreiszeichen darstellt, welches im Moment der Geburt am östlichen Horizont aufgeht.

Für die Berechnung Ihres Aszendenten benötigen Sie Geburtsdatum, -zeit und -ort. Sie wissen etwas davon nicht genau? Fragen Sie bei Ihren Eltern nach oder werfen Sie für die Angabe Ihrer genauen Geburtszeit einen Blick in Ihre Geburtsurkunde. Vielleicht kann auch das Standesamt oder Gemeindehaus des Geburtsortes weiterhelfen. Je genauer die Angaben sind, desto besser.

Im Internet finden sich anschliessend viele Aszendenten-Rechner, bei denen Sie Ihre Angaben ganz bequem eintippen können, wie zum Beispiel hier.

Der Aszendent ist der persönlichste Punkt in unserem Horoskop, wobei er die eigene Identität massgeblich prägt. Mithilfe des Aszendenten-Sternzeichens kann der Charakter einer Person besser beschrieben werden.

Durch den Aszendenten formt jedes Tierkreiszeichen seinen ganz persönlichen Eigenschaften. Wer also eine noch genauere astrologische Charakterbeschreibung wünscht, der zieht am besten den Aszendenten zurate.

Neben dem Aszendenten gibt es ausserdem den Deszendenten. Dieser stellt das gegenüberliegende Zeichen des Aszendenten dar und wird wie folgt ermittelt: das Tierkreiszeichen, welches am westlichen Horizont zum Zeitpunkt der Geburt untergeht. Auch hier werden wieder Geburtsdatum, -zeit und -ort berücksichtigt.

Der Deszendent sollte bei einem Partnerhoroskop berücksichtigt werden, da er angibt, was wir in unserem Leben noch zur Entwicklung benötigen. Auch was wir uns von anderen in zwischenmenschlichen Beziehungen wünschen, erfahren wir durch den Deszendenten.

Das sind die schlechten Eigenschaften der Sternzeichen

Neben all den positiven werden den Sternzeichen auch negative Charakterzüge nachgesagt.

Horoskop vom 29.7.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So regulieren Sie Ihren Hormonhaushalt auf natürliche Weise

Wenn es im Hormonhaushalt einer Frau zu einem Ungleichgewicht kommt, machen sich verschiedenste Beschwerden bemerkbar. Zwei Expertinnen erklären, wie Sie das auf natürliche Weise in den Griff bekommen.

Das verraten Ihre Lippen über Ihre Gesundheit

Über den Gesundheitszustand eines Menschen lässt sich einiges schon an seinen Lippen ablesen. Trockene, blasse oder rissige Lippen können zum Beispiel Symptome für unterschiedliche Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Hallo Sommer – tschüss Plagegeister!

Der Sommer könnte so schön und unbeschwert sein. Aber kaum sitzen wir an den warmen Tagen im Freien, lassen auch sie nicht lange auf sich warten – lästige Insekten. Das kann ganz schön ungemütlich werden.

Diese 3 Sternzeichen lieben es, anderen zu helfen

Helfen tut gut. Nicht nur die Person, der geholfen wird, sondern auch der Helfende erlebt Glücksgefühle. Auf diese drei Sternzeichen können Sie sich immer verlassen.