• Gesundheit & Körper

Diese 3 Fehler machen Sie beim Essen von Bananen

Die Banane ist eine der beliebtesten Früchte. Welche Fehler wir beim Geniessen des gelben Obsts begehen, erfahren Sie hier.

Bananen sind bei Klein und Gross sehr beliebt, jedoch können beim Verzehr Fehler gemacht werden.

Bananen sind ein gesunder Snack, denn der gelbe Obstklassiker ist vitamin- und mineralstoffreich. Unter anderem enthält er nennenswerte Mengen an Kalium und Magnesium. Bananen sind gut für die Verdauung, als auch fürs Herz.

Aber Achtung: Es gibt drei Fehler, die beim Geniessen von Bananen häufig begangen werden.

Nährwerttabelle Bananen (pro 100 g)

Kalorien 93 kcal

Eiweiss 1,15 g

Fett 0,18 g

Kohlenhydrate 20 g

Ballaststoffe 2 g

Vitamin E 0,27 mg

Vitamin C 11 mg

Folsäure 14 μg

Natrium 1 mg

Kalium 367 mg

Calcium 7 mg

Magnesium 30 mg

Eisen 0,35 mg

Eine Banane enthält kaum Fett, ist aber reich an Wasser und Kohlenhydraten. Zwar enthält das exotische Obst im Durchschnitt 100 Kalorien, doch hält es lange satt und liefert wichtige Nährstoffe.

Haben Sie schon mal Affen eine Banane schälen sehen? Sie machen es genau andersherum als wir Menschen. Geschält wird die exotische Frucht eigentlich nicht vom Stängel abwärts, sondern von der anderen Seite aus. Nehmen Sie dafür das Ende der Banane zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehen Sie es auseinander.

Einen grossen Vorteil hat das «andere» Schälen: Die Fäden, die sonst beim Schälen der Banane am Fruchtfleisch hängen bleiben, gibt es nicht mehr. Auch wird es nicht mehr passieren, dass das Innere der Banane zusammengedrückt wird, weil die Oberfläche beim Schälen zu hart ist und fest gezogen oder gedrückt werden muss.

Auf keinen Fall sollten Bananen in den Kühlschrank. Die exotische Frucht ist kälteempfindlich und sollte daher bei Zimmertemperatur gelagert werden.

Achten Sie auch darauf, neben was Sie Bananen lagern. Denn das gelbe Obst versprüht, wie auch Äpfel, das Reifegas Ethylen. Obst, das in der Nähe von Bananen liegt, verdirbt darum schneller.

Wer eine Banane geschält hat, sollte unbedingt vor dem Verzehr seine Hände waschen. Denn wurde auf der Schale des gelben Obsts immer wieder Pflanzenschutzmittel nachgewiesen. Damit die exotische Frucht den Transport übersteht und möglichst lange hält, wird sie mit Anti-Schimmel-Mitteln behandelt.

Zwar gelangen die Pflanzenschutzmittel nicht bis zum Fruchtfleisch vor, dennoch sollte man aber aus Vorsicht nach dem Schälen die Hände gut waschen!

Dein Wochenhoroskop vom 26.6. bis zum 2.7.

Dein Wochenhoroskop vom 26.6. bis zum 2.7.

Wir starten mit guter Laune in die neue Woche. Wie die Sterne für dich stehen, verrät dir unser Horoskop.

Diese 7 Sätze helfen gegen Stress

Diese 7 Sätze helfen gegen Stress

Stress ist ungesund und kann auf Dauer schlimme Folgen haben. Die richtige Einstellung hilft dabei, es durch schwere Zeiten zu schaffen.

3 leckere Rezepte mit Aquafaba

3 leckere Rezepte mit Aquafaba

Das Wasser, das beim Kochen von Kichererbsen entsteht, lässt sich für viele leckere Gerichte verwenden. Wer es einfach in den Abfluss giesst, verpasst etwas! Hier findest du 3 unterschiedliche Rezeptideen, für die du Aquafaba verwenden kannst.

Volksweisheiten zu Pflanzen, die die Zukunft verraten sollen

Volksweisheiten zu Pflanzen, die die Zukunft verraten sollen

Die Menschheit hat sich schon immer mit Pflanzen zu helfen gewusst. Doch nicht nur bei Gesundheitsbeschwerden: Manche Gewächse sollen sogar die Anzahl der eigenen Kinder oder das Wetter vorhersagen können, andere gelten als Glücksbringer. Hier erfährst du, welche dies sind.

Rissige Fersen im Sommer – das kannst du tun

Rissige Fersen im Sommer – das kannst du tun

Im Sommer trägt man gerne wieder offene Schuhe. Die richtige Fusspflege darf dann nicht fehlen. Eine Expertin klärt auf.

Dein Monatshoroskop im Juni

Dein Monatshoroskop im Juni

Sei es in Sachen Liebe, Beruf oder Gesundheit – Wie die Sterne diesen Monat für dich stehen, verrät dir unser Horoskop.