• Gesundheit & Körper

So können Sie Stürze im Alter vermeiden

Wenn man im Alter nicht mehr so sicher auf den Beinen ist, werden Stürze zu einer immer grösseren Sorge. Eine Expertin verrät, was Sie präventiv dagegen tun können.

Sturz beim Spazieren

Sei es wegen des ersten Glatteises oder dem letzten bisschen Laub, das noch auf dem Weg liegt – im Winter zeigen sich verschiedenste Fallen für gefährliche Stürze. Vor allem für ältere Personen sind diese besorgniserregend. Wie Sie Stürze im Alter vermeiden oder sich davor schützen können, erklärt Barbara Pfenninger (57), die Expertin für Sturzprävention der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU).

Damit es gar nicht erst zu Stürzen kommt, gibt es verschiedene Massnahmen, die man präventiv im Alltag treffen kann. «Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen Massnahmen, die man auf die Umgebung ausrichtet, und solche, die auf den Menschen selbst bezogen sind», sagt die Expertin zu Vayamo. Pfenninger betont ausserdem, dass diese Schritte umso wichtiger werden, je älter die betroffenen Personen sind.

So könne man nämlich schon mit kleinen Änderungen die eigene Wohnung sturzsicherer machen: «Damit man nicht stolpert, ist es wichtig, dass sämtliche Stolperfallen aus dem Weg geräumt werden», so Pfenninger. Handläufe bei Stufen und Treppen anzubringen sorgt zudem für mehr Sicherheit. Ebenso sei eine gute Beleuchtung sehr wichtig, damit man potenzielle Stolperfallen früh genug sieht.

Das sollten Senioren beim Wandern beachten

Mit der Zeit können auch die liebsten Hobbys immer mehr zu einer Herausforderung werden. Wie Sie auch im Alter sicher über Stock und Stein gehen, lesen Sie hier.

Hier weiterlesen

Neben Präventionsmassnahmen, die auf die Umgebung ausgerichtet sind, kann man auch an der eigenen Fitness arbeiten, um zukünftige Stürze zu vermeiden. Pfenninger weiss: «Am wichtigsten ist dabei das Training vom Gleichgewicht – sowohl im Stehen als auch im Gehen.» Genauso solle man aber auch die Bein- und Rumpfmuskulatur trainieren.

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung bietet auf sichergehen.ch verschiedene Trainingspläne an, die Sie direkt von zu Hause aus ausführen können, um Stürze zu verhindern oder ein Stolpern auffangen zu können.

Es kommt aber nicht nur in den eigenen vier Wänden zu Stürzen, sondern ein Grossteil davon findet im Freien statt. Da es hier unter anderem viele wetterbedingte Hindernisse gibt, ist auf die richtige Ausrüstung zu achten. «Laub ist zum Beispiel eine häufige Ursache für Stürze, da man schnell darauf ausrutschen kann», warnt die Sturz-Expertin. Pfenninger empfiehlt deshalb den Gebrauch von gutem Schuhwerk und Gehhilfen, wie zum Beispiel Gehstöcken, wenn man nicht mehr so sicher auf den Beinen ist.

Während man sich bei anderen Hindernissen im Freien relativ gut vor Stürzen schützen kann, rät die Expertin, dass man bei Glatteis doch lieber zu Hause bleibt, insofern man nicht unbedingt nach draussen muss. «Bei Glatteis gibt es leider nicht viele Möglichkeiten, um Stürze zu vermeiden. Es gibt sogenannte Schuhkrallen, die man als Gleitschutz über die Schuhe zieht, jedoch ist der Gebrauch im Alltag nicht unbedingt praktisch, da man in Innenräumen, wie beispielsweise im Supermarkt, schnell damit ausrutschen kann.» Solche Schuhe seien jedoch eine gute Option, wenn man viel draussen in Schnee und Eis unterwegs sein sollte.

Dein Wochenhoroskop vom 26.6. bis zum 2.7.

Dein Wochenhoroskop vom 26.6. bis zum 2.7.

Wir starten mit guter Laune in die neue Woche. Wie die Sterne für dich stehen, verrät dir unser Horoskop.

Diese 7 Sätze helfen gegen Stress

Diese 7 Sätze helfen gegen Stress

Stress ist ungesund und kann auf Dauer schlimme Folgen haben. Die richtige Einstellung hilft dabei, es durch schwere Zeiten zu schaffen.

3 leckere Rezepte mit Aquafaba

3 leckere Rezepte mit Aquafaba

Das Wasser, das beim Kochen von Kichererbsen entsteht, lässt sich für viele leckere Gerichte verwenden. Wer es einfach in den Abfluss giesst, verpasst etwas! Hier findest du 3 unterschiedliche Rezeptideen, für die du Aquafaba verwenden kannst.

Horoskop vom 28.6.2022

Horoskop vom 28.6.2022

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Volksweisheiten zu Pflanzen, die die Zukunft verraten sollen

Volksweisheiten zu Pflanzen, die die Zukunft verraten sollen

Die Menschheit hat sich schon immer mit Pflanzen zu helfen gewusst. Doch nicht nur bei Gesundheitsbeschwerden: Manche Gewächse sollen sogar die Anzahl der eigenen Kinder oder das Wetter vorhersagen können, andere gelten als Glücksbringer. Hier erfährst du, welche dies sind.

Rissige Fersen im Sommer – das kannst du tun

Rissige Fersen im Sommer – das kannst du tun

Im Sommer trägt man gerne wieder offene Schuhe. Die richtige Fusspflege darf dann nicht fehlen. Eine Expertin klärt auf.