• Freizeit & Kreatives

Winterliche Brotaufstriche zum Selbermachen

Feine Brotaufstriche ohne viele Zusatzstoffe? Hier finden Sie drei leckere Rezepte für die Winterzeit.

hausgemachter Brotaufstrich

Süsse Brotaufstriche aus dem Supermarkt sind meist voll mit Zucker und anderen Zusatzstoffen. Wer einen besseren Überblick darüber haben will, was schlussendlich auf dem Brot landet, der kann die süssen Cremes und Gonfis auch einfach selber herstellen. Wenn auch Sie ein klein wenig gesünder ins neue Jahr starten wollen, finden Sie hier drei leckere Rezepte.

Für ein Glas brauchen Sie:

  • 250 Gramm geschälte Haselnüsse (wer keinen Mixer hat, kann auch schon fertiges Nussmus verwenden)
  • 6 Esslöffel Kokosöl
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 20 Gramm Ahornsirup oder Honig (wer es etwas süsser mag, kann auch mehr verwenden)
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz

So gehts:

  1. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie goldbraun sind. Lassen Sie die Nüsse danach etwas abkühlen.
  2. Die Nüsse in den Mixer geben und solange mixen, bis ein cremiges Nussmus entsteht. Das kann eine Weile dauern, haben Sie also Geduld!
  3. Den Kakao, die Vanille, das Lebkuchengewürz und das Salz zum Nussmus geben und nochmal gut mixen.
  4. Kokosöl schmelzen und zusammen mit dem Ahornsirup oder dem Honig zu der Creme geben.
  5. Probieren und bei Bedarf noch mehr Süsse hinzufügen.

Eine Badebombe sorgt für entspannte Momente in der Wanne. Hier erfahren Sie, wie man diese selber macht.

Hier weiterlesen.

Für 5 Gläser brauchen Sie:

  • 400 Gramm Birnen
  • 300 Gramm Äpfel (säuerlich, zum Beispiel Boskop)
  • 100 Gramm Macadamianüsse (ungesalzen)
  • 300 Gramm Apfelsaft
  • 1 Limette (Saft)
  • 500 Gramm Gelierzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Mark von einer Vanilleschote

So gehts:

  1. Marmeladengläser bei 110 Grad im Backofen oder für ein paar Minuten im kochenden Wasser erhitzen, um sie zu sterilisieren.
  2. Macadamianüsse im Mixer oder mit einem Messer in kleine Stücke hacken.
  3. Früchte entkernen und in grobe Stücke scheiden.
  4. In einem Topf die Früchte gemeinsam mit dem Apfelsaft, dem Zimt und der Vanille ungefähr 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  5. Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Öl anbraten, bis sie goldbraun sind.
  6. Die Fruchtmischung mit einem Stabmixer pürieren und den Zucker, den Limettensaft und die Nüsse hinzugeben und gut unterrühren.
  7. Die Marmelade für ein paar Minuten erneut aufkochen lassen.
  8. Die Marmelade direkt in die Gläser füllen, diese verschliessen und 5 Minuten lang kopfüber stehen lassen.
  9. Die Marmelade richtig herum auskühlen lassen.

Für 1 Glas brauchen Sie:

  • 4 Esslöffel Mandeln
  • 4 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Kokosöl
  • 4 Teelöffel Rapsöl

So gehts:

  1. Die Mandeln in einem Mixer in mittelgrobe Stücke hacken.
  2. Die gehackten Mandeln gemeinsam mit den gemahlenen Mandeln und dem Puderzucker in eine Pfanne geben und für ungefähr fünf Minuten bei mittlerer Hitze rösten.
  3. Den Zimt hinzugeben und noch eine Minute weiter rösten.
  4. In einer zweiten Pfanne das Öl bei niedriger Hitze erwärmen und zu der Masse geben und diese ordentlich verrühren.
  5. Die fertige Creme etwas abkühlen lassen und in ein Glas abfüllen.
5 Sternzeichen, die besonders häufig lügen

5 Sternzeichen, die besonders häufig lügen

Bei Pinocchio zeigt sich das Lügen in Form einer langen Nase. Wäre es im echten Leben doch nur auch so einfach, zu erkennen, ob jemand schwindelt oder nicht… Welche Sternzeichen besonders häufig die Wahrheit verschweigen, erfahren Sie hier.

Welcher Hund passt zu welchem Sternzeichen?

Welcher Hund passt zu welchem Sternzeichen?

Wie bei den zwölf Sternzeichen werden auch den einzelnen Hunderassen besondere Charaktereigenschaften zugeschrieben. Hier erfahren Sie, welcher vierbeinige Begleiter demnach am besten zu Ihnen passt.

Ihr Wochenhoroskop vom 23.1. bis zum 29.1.

Ihr Wochenhoroskop vom 23.1. bis zum 29.1.

Wir starten mit guter Laune in die neue Woche. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Dafür können Sie Bananenschalen noch verwenden

Dafür können Sie Bananenschalen noch verwenden

Bananenschalen sind nützlicher, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Anstatt die Schalen in den Müll zu werfen, kann man sie sinnvoll weiterverwenden.

Warum Sie nicht auf der rechten Seite schlafen sollten

Warum Sie nicht auf der rechten Seite schlafen sollten

Sind Sie ein Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer? Wenn Sie zu Ersteren gehören, sollten Sie heute Abend beim Einschlafen darauf achten, ob Sie links oder rechts liegen. Denn laut einer Studie ist eine der Seiten gesünder.

Horoskop vom 25.1.2022

Horoskop vom 25.1.2022

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.