• Freizeit & Kreatives

Mit diesen Tipps bleibt Konfi möglichst lange frisch

Morgens gibt es nichts Schmackhafteres als ein Stück frischen Zopf mit hausgemachter Konfitüre. Wie der süsse Brotaufstrich so lange wie möglich hält, erfahren Sie hier.

Getty Images

Sommerfrüchte wie jegliche Beeren, Aprikosen oder Pfirsiche eignen sich nicht nur zum direkten Verzehr, sondern man kann daraus auch wunderbar Konfi machen. Damit die Marmelade so lange wie möglich hält, gilt es einige Dinge zu beachten. Mit den folgenden Tipps klappt es garantiert.

Die Zutat, die bei der Marmelade für die Haltbarkeit sorgt, ist der Zucker. Besteht zwischen den Früchten und dem Zucker ein Verhältnis von eins zu eins, ist die Marmelade ungefähr ein Jahr haltbar. Mögen Sie Ihren Brotaufstrich weniger süss und verwenden doppelt so viele Früchte wie Zucker, sollten Sie die Marmelade schneller aufbrauchen.

Lagern Sie die Konfi am besten an einem dunklen, kühlen Ort, um die Haltbarkeit zu maximieren. Sobald ein Glas offen ist, sollte man es jedoch in den Kühlschrank stellen.

Damit Marmelade möglichst lange hält, ist Sauberkeit bei der Herstellung ein wichtiger Faktor. Deshalb sollten Sie die Gläser, bevor Sie sie mit Konfi füllen, sterilisieren. Kochen Sie dafür einen Topf mit Wasser auf und legen Sie sowohl die Gläser als auch die Deckel für zehn Minuten in das kochende Wasser.

Lassen Sie die Gläser anschliessend kurz abtropfen und geben Sie die fertige Konfi direkt hinein. Wichtig: Fassen Sie die Gläser nicht innen oder am Rand an. Ansonsten können erneut Keime ins Glas gelangen. Deckel drauf – und fertig! So sollte die Marmelade je nach Zuckergehalt ungefähr ein Jahr halten.

Je weniger Platz für Sauerstoff im Konfiglas bleibt, desto besser für die Haltbarkeit. Füllen Sie Ihre Gläser deshalb jeweils bis oben hin und verschliessen Sie sie direkt. Stellen Sie die vollen Gläser dann für ungefähr zehn Minuten auf den Kopf – so kann die Luft entweichen und mögliche restliche Keime am Deckel werden abgetötet.

Durch den Lichteinfluss kann es sein, dass die hausgemachte Marmelade nach ein paar Monaten ihre natürlich leuchtende Farbe verliert und dafür einen leichten Braun- oder Grauton annimmt. Dies ist jedoch ganz normal und bedeutet nicht, dass die Konfi nicht mehr gut ist.

Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl, wenn Sie glauben, dass die Marmelade verdorben sein könnte. Wenn sie normal riecht und kein Schimmel zu sehen ist, sind Sie auf der sicheren Seite.

Das sind die schlechten Eigenschaften der Sternzeichen

Neben all den positiven werden den Sternzeichen auch negative Charakterzüge nachgesagt.

Horoskop vom 29.7.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So regulieren Sie Ihren Hormonhaushalt auf natürliche Weise

Wenn es im Hormonhaushalt einer Frau zu einem Ungleichgewicht kommt, machen sich verschiedenste Beschwerden bemerkbar. Zwei Expertinnen erklären, wie Sie das auf natürliche Weise in den Griff bekommen.

Hallo Sommer – tschüss Plagegeister!

Der Sommer könnte so schön und unbeschwert sein. Aber kaum sitzen wir an den warmen Tagen im Freien, lassen auch sie nicht lange auf sich warten – lästige Insekten. Das kann ganz schön ungemütlich werden.

Das verraten Ihre Lippen über Ihre Gesundheit

Über den Gesundheitszustand eines Menschen lässt sich einiges schon an seinen Lippen ablesen. Trockene, blasse oder rissige Lippen können zum Beispiel Symptome für unterschiedliche Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Diese 5 Sternzeichen sind die grössten Romantiker

Die Liebe steht in den Sternen: Ob jemand Romantik mag oder nicht, könnte mit dem Sternzeichen zusammenhängen.