• Freizeit & Kreatives

Daran erkennen Sie, ob Sie arrogant wirken

Unsicher beim ersten Date? Ihr Gegenüber könnte Ihre Unsicherheit mit Arroganz verwechseln. Vermeiden Sie die folgenden Dinge, wirken Sie auf keinen Fall eingebildet.

GettyImages-1056321852

Der erste Eindruck zählt: Doch dieser kann oft von falschen Eindrücken getrübt werden. Man ist eigentlich gar nicht eingebildet, sondern das komplette Gegenteil, wirkt aber dennoch arrogant auf das Gegenüber. Wie man überhaupt herausfindet, dass die andere Person ein solches Bild von einem hat? Freunde verraten später vielleicht einmal, wie Sie im ersten Moment auf sie gewirkt haben: «Mensch, ich dachte anfangs, dass du so arrogant bist.» Dann zerfällt das eigene Weltbild. Vielleicht könnte es an den folgenden fünf Dingen liegen, die unbewusst eine gewisse Arroganz vermitteln.

Obwohl Sie es gut meinen, könnte es bei manchen Personen falsch ankommen: Wenn jemand etwas falsch macht, müssen Sie diese Person einfach darauf hinweisen. Das ist grundsätzlich nichts Schlechtes, doch kann es schnell einmal so wirken, als ob Sie herausheben wollen, wie gut Sie darin sind. Die Lösung: Halten Sie sich bei Kleinigkeiten zurück oder formulieren Sie die Anmerkung richtig. Sie können so etwa sagen: «Ich will nicht besserwisserisch klingen, aber …»

Vielleicht sind Sie einfach mal neben der Spur und tun sich schwer, sich auf Ihren Gesprächspartner zu konzentrieren. Passiert das aber öfters, kann das als Desinteresse missverstanden werden. Obwohl Sie es gar nicht böse meinen und Ihre Abwesenheit möglicherweise nur an Ihrer Zerstreutheit liegt, denkt der andere, Sie seien arrogant und interessieren sich nicht für das, was er erzählt. Versuchen Sie Ihren Alltagsstress abzubauen, damit Sie sich in Gesprächen besser konzentrieren können. Oder seien Sie einfach mal ehrlich und sagen Sie: «Heute bin ich so durcheinander …»

Es ist völlig in Ordnung, sich selbst zu loben und stolz auf sich zu sein. Es kommt aber immer auf die Formulierung an: Wer sagt «Wow, ich wusste schon immer, dass ich das gut machen werde», der wird möglicherweise auf negative Reaktionen stossen. Wer das Ganze jedoch anders angeht und meint «Ich bin stolz darauf, dass ich das so gemeistert habe», dem wird der Gesprächspartner ganz anders begegnen.

Körpersprache sagt viel über eine Person aus. Und leider ist es nun einmal so: Wer seine Nase und demnach auch sein Kinn hoch hält, dem wird schnell nachgesagt, er sei arrogant. Eine solche Haltung hat etwas Eingebildetes. Das abzutrainieren, mag nicht ganz leicht erscheinen. Doch lassen Sie sich Zeit und üben Sie vor dem Spiegel.

Sie sind mit einer Gruppe unterwegs, und man hört meist nur Sie sprechen? Dann liegt das daran, dass Sie laut und viel plaudern. Das ist grundsätzlich nichts Schlechtes, doch kann es auf andere schnell so wirken, als hören Sie sich selbst sehr gerne reden – sprich, Sie wirken arrogant. Fragen Sie doch einmal Ihre engsten Freunde, welchen Eindruck Sie von Ihnen am Anfang hatten.

Horoskop vom 16.10.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Darum werden unsere Haare grau

Im Laufe des Lebens verändert sich der Körper. Das gilt natürlich auch für die Haare, die mit zunehmendem Alter mehr und mehr an Farbe verlieren. Eine Dermatologin erklärt, woran das liegt.

Diese 5 Sternzeichen sind die grössten Romantiker

Die Liebe steht in den Sternen: Ob jemand Romantik mag oder nicht, könnte mit dem Sternzeichen zusammenhängen.

Wie wir unsere Gedanken im Schlaf steuern

Wollten Sie schon immer einmal im Traum fliegen? Im luziden Traum ist dies und vieles mehr möglich. Ein Experte erklärt, was Sie zu Klarträumen wissen müssen.

Das sagt Ihre Augenfarbe über Sie aus

11 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem

Ein gesundes und starkes Immunsystem ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig. Das Immunsystem natürlich stärken, das ist nicht so kompliziert. Diese Lebensmittel helfen dabei.