• Freizeit & Kreatives

7 ausgefallene Hobbys für Senioren

Es ist nie zu spät, um ein neues Hobby zu entdecken. Damit Langeweile im Ruhestand keine Chance hat, stellen wir Ihnen interessante Freizeitbeschäftigungen vor.

Geocatching

Im Berufsleben möchte man sich oft ein neues Hobby aneignen, merkt dann aber, dass man dafür keine Zeit hat. Ganz anders ist es im Ruhestand. Endlich hat man Zeit, den Dingen nachzugehen, die man schon immer einmal machen wollte. Sich einem Hobby zu widmen, ist nicht nur ein sinnvoller Zeitvertreib, sondern tut auch Herz und Seele gut. Denn eine leidenschaftliche Beschäftigung schenkt Ihnen ein erfüllteres Lebensgefühl. Zusätzlich ist es eine gute Gelegenheit, um im Alter aktiv zu bleiben.

Die Kunst des Papierfaltens, das sogenannte Origami, hält Senioren geistig fit und garantiert viel Spass. Wenn man mit den Händen arbeitet, aktiviert das viele Bereiche im Gehirn. Das wirkt sich positiv auf die Gehirnleistung aus und sorgt für Beweglichkeit in den Fingern. Beim Papierfalten entstehen wunderschöne Objekte, zum Beispiel Tiere, Papierflieger oder geometrische Körper.

Etwas Glück gefällig? Das Praktizieren von Lachyoga verstärkt unser Selbstwertgefühl und setzt Glückshormone frei. Zusätzlich stärkt es das Immunsystem und trainiert die Lunge. Beim Lachyoga geht es vor allem um grundloses Lachen. Zusätzlich macht man lockere Atem- und Bewegungsübungen. Das künstliche Lachen soll sich dann in ein natürliches umwandeln, wobei Stresshormone verringert werden.

Manche Kurse finden mit einigen Massnahmen wieder physisch statt, andere werden wiederum online per Videocall angeboten. Man kann einfache Lachübungen natürlich auch ohne Kurs zu Hause machen.

Das Schönheitsideal der ewigen Jugend ist schon lange nicht mehr so ausgeprägt wie früher. Die Werbung hat nämlich Seniorenmodels entdeckt. Mit einer Prise Selbstvertrauen schafft man es auch im Alter noch vor die Kamera. Es gibt heutzutage viele Modelagenturen, die auf die ältere Generation spezialisiert sind.

Als Hobby für Senioren eignet sich das Töpfern hervorragend. Die Arbeit mit dem formbaren Ton kann beruhigend und entspannend wirken. Zudem kann man seine Kreativität entdecken und austoben. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass man dazu nur wenige Materialien braucht. Zum Anfangen reichen Ton und Haushaltsgegenstände als Werkzeug völlig aus.

Wer gern spazieren geht, könnte sich auch für Geocatching interessieren. Das ist eine modernere Art der Schnitzeljagd. Mithilfe von GPS-Daten werden versteckte Schätze in Büschen, im Wald oder an anderen Orten gesucht. Auf dem Weg muss man meist verschiedene Aufgaben erfüllen. Da man sich die ganze Zeit an der frischen Luft befindet und sich viel bewegt, wird der Körper trainiert. Durch die Rätsel fördert man ausserdem den Verstand.

Egal, ob Hund, Katze oder Papagei – ein tierischer Halt kann Senioren seelisch guttun. Besonders während der aktuell vorherrschenden Pandemie, wo sich viele Menschen einsam fühlen. Wenn man einen treuen Begleiter an der Seite hat, kann das Wohlbefinden deutlich gesteigert werden. Im Ruhestand hat man genug Zeit, um ein Haustier zu erziehen, mit ihm zu spielen und ihm verschiedene Tricks beizubringen.

Ein Hund als treuer Begleiter im Ruhestand

Wegen einer Menge dazugewonnener freier Zeit entscheiden sich viele Senioren für einen Hund. Dabei gilt es einiges zu beachten. Zwei Expertinnen klären auf.

Hier weiterlesen

Wer nicht so viel Zeit investieren möchte, kann sich auch ein Aquarium zulegen. Ein grosser Vorteil ist die freie Gestaltungsmöglichkeit und die Verbesserung des Raumklimas. Jedoch gibt es technische Anforderungen, die man beachten muss. Auch kleine Nagetiere kommen ohne häufige Ansprache gut aus.

Man ist nie zu alt, um seine künstlerischen Fähigkeiten zu testen. Wussten Sie, dass viele berühmte Künstler ihre Kunstwerke erst im Alter erschaffen haben? Auf einer weissen Leinwand kann man mit unterschiedlichen Farben experimentieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Am besten startet man mit Acrylfarben oder mit einem Aquarellset. Erwarten Sie aber am Anfang noch keine Spitzenleistung, denn bekannterweise ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Diese 9 Fehler machen Sie vor dem Schlafengehen

Viele wiegen sich mit dem Scrollen durchs Handy in den Schlaf. Die digitale Nachtlektüre stört aber einen erholsamen Schlaf. Es gibt aber noch mehr Dinge, vor denen Sie besser die Finger lassen sollten, um ungestört einzuschlafen.

Horoskop vom 3.12.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Ihr Monatshoroskop im Dezember

Sei es in Sachen Liebe, Beruf oder Gesundheit – Wie die Sterne diesen Monat für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Geschenkideen für jedes Sternzeichen

Jedes Jahr fragt man sich dasselbe: Was verschenke ich bloss zu Weihnachten? Erfahren Sie hier, worüber sich welches Sternzeichen freuen würde.

Horoskop vom 2.12.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

So können Sie einen Adventskalender selber machen

Ein selbstgemachter Adventskalender kommt von Herzen und schenkt Ihren Liebsten einen Dezember voller Überraschungen. Wir zeigen Ihnen vier Arten, wie Sie einen einzigartigen Kalender herrichten können.