So arbeiten Sie produktiv im Homeoffice

So arbeiten Sie produktiv im Homeoffice

Wegen Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus erledigen Arbeitnehmende, bei denen es möglich ist, ihren Job von zu Hause aus. Im Homeoffice kann man durchaus produktiv sein, wenn man es richtig macht.

Jobwechsel trotz Corona? Erst unterschreiben, dann kündigen!

Jobwechsel trotz Corona? Erst unterschreiben, dann kündigen!

Die Corona-Pandemie sorgt für Verunsicherung im Job: Will man kündigen und sich eine neue Stelle suchen, sollte man zuerst einmal gut überlegen, ob man dieses Risiko während der jetzigen Zeit eingehen will. Ein Job-Experte über die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt.

So befreit man seinen Arbeitsplatz von Viren und Bakterien

So befreit man seinen Arbeitsplatz von Viren und Bakterien

Wer seinen Arbeitsplatz zu Hause oder im Büro gründlich säubern möchte, kann auf unterschiedliche Hausmittel und Spezial-Produkte zurückgreifen. So werden Tastatur, Laptop und andere Oberflächen schnell wieder hygienisch sauber.

Tipps für eine gesunde Work-Life-Balance im Homeoffice

Tipps für eine gesunde Work-Life-Balance im Homeoffice

Im Homeoffice werden die eigenen vier Wände zum Arbeitsplatz. Eine klare Grenze zwischen Job und Freizeit zu ziehen, fällt schwer. Wie Sie die Work-Life-Balance dennoch aufrechterhalten, verrät eine Ärztin des Zürcher Instituts für Stressfolgeerkrankungen.

So merken Sie, ob Ihr Gegenüber schwindelt

So merken Sie, ob Ihr Gegenüber schwindelt

Wir alle tun es hin und wieder: Um uns aus einer blöden Situation zu retten, flunkern wir. Mit den folgenden fünf Punkten können Sie aber erkennen, ob Sie angelogen werden.

Das hilft gegen Einsamkeit im Homeoffice

Das hilft gegen Einsamkeit im Homeoffice

Aufgrund von Corona arbeiten viele schon seit Monaten im Homeoffice. Den Arbeitsplatz nach Hause zu verlegen, bedeutet eine grosse Umstellung: Die Kollegen fehlen und schnell fühlt man sich einsam. Eine Psychologin verrät, was man konkret dagegen tun kann.

Unser Vorname bestimmt, wie viel wir verdienen

Unser Vorname bestimmt, wie viel wir verdienen

Wie wir heissen beeinflusst, wie wir eingestuft werden. Sagen wir jemandem unseren Namen, assoziiert dieser damit sofort von wo wir herkommen könnten oder wie intelligent wir womöglich sind. Welche Namen dabei im Job am erfolgreichsten sein sollen, verrät eine Studie.

So erkennt man ein Burnout

So erkennt man ein Burnout

Fast jeder von uns erlebt von Zeit zu Zeit stressige Phasen. Wenn der Stress allerdings chronisch wird, kann es zu einem Burnout kommen. Fachpsychologin für Psychotherapie Natasa Kalt (51) verrät, wie sich die Erschöpfung vermeiden lässt.

Das sind die langweiligsten Jobs der Welt

Das sind die langweiligsten Jobs der Welt

Laut einer Studie sind Juristen in ihrem Beruf am häufigsten gelangweilt. Welche Berufe bei Angestellten sonst noch für gähnende Stunden sorgen, erfahren Sie hier.

So lernen Sie, gelassener mit Kritik umzugehen

So lernen Sie, gelassener mit Kritik umzugehen

Kritikfähigkeit ist nicht jedermanns Sache. Die einen können besser mit Feedback umgehen, während andere sie oft viel zu persönlich nehmen. Ein Lifecoach gibt Tipps, wie Sie lernen, gelassener mit Kritik umzugehen.

7 Tipps für mehr Geduld im Alltag

7 Tipps für mehr Geduld im Alltag

In manchen Situationen wünscht man sich einfach, die Zeit würde schneller gehen. Wer häufig so ungeduldig ist, sollte daran arbeiten, gelassener zu werden. Wie das geht, erfahren Sie hier.

So machen Sie aus Ärger gute Laune

So machen Sie aus Ärger gute Laune

Zurzeit läuft einfach alles schief und schlechte Laune begleitet Sie auf Schritt und Tritt? Mit diesen 9 Tipps verwandeln Sie den Ärger in positive Energie.

Unter dem Erfolg leidet das Sozialleben

Unter dem Erfolg leidet das Sozialleben

Erfolgreiche Menschen sind nur auf ihren eigenen Vorteil aus und legen darum ein egoistisches Verhalten an den Tag? Das kann durchaus sein, wie eine Studie zeigt.

Das steckt hinter dem Beruf Filmtiertrainerin

Das steckt hinter dem Beruf Filmtiertrainerin

Während die meisten ihren Haustieren nur einfache Tricks beibringen, beherrschen Filmtiere ein ganzes Repertoire an Kunststücken und besonderen Fähigkeiten. Eine Filmtiertrainerin verrät, worauf es in ihrem Beruf und bei den tierischen Darstellern ankommt.

So vermeiden Sie den Nach-Urlaubs-Blues

So vermeiden Sie den Nach-Urlaubs-Blues

Nur schon nach dem Wochenende fällt es nicht immer leicht, wieder ins Büro zurückzukehren. Nach den Ferien ist der Wiedereinstieg aber noch um einiges schwieriger. Wie Sie gegen den Nach-Ferien-Blues ankämpfen können.

So machen Sie einen guten ersten Eindruck

So machen Sie einen guten ersten Eindruck

Ob beim ersten Date oder Vorstellungsgespräch – der erste Eindruck zählt! Wie Ihnen ein gutes Auftreten gelingt, verrät der Körpersprache-Experte Stefan Verra.

Darum braucht jeder Arbeitsplatz einen Hund

Darum braucht jeder Arbeitsplatz einen Hund

Wer seinen Hund mit ins Büro nehmen will, stösst nicht bei jedem Arbeitgeber auf Verständnis. Warum es aber besser wäre, mehr Arbeitsstellen mit Vierbeinern zu haben, zeigt eine Studie.

Digitales Chaos aufräumen: So schaffen Sie online Ordnung

Digitales Chaos aufräumen: So schaffen Sie online Ordnung

Auf dem Handy, Computer oder Tablet sammelt sich mit der Zeit so manch unnützer Datenmüll an: überfüllte E-Mail-Postfächer, randvolle Festplatten, zu viele Apps. Mit diesen einfachen Tipps schaffen Sie wieder Ordnung auf Ihren digitalen Begleitern.

Mit diesen 11 Tipps telefonieren Sie effizienter

Mit diesen 11 Tipps telefonieren Sie effizienter

Telefonieren ist nicht jedermanns Sache: Die einen heben mit einem Lächeln ab, den anderen stellts beim Klingeln die Haare im Nacken auf. Mit den folgenden Tipps klappt es in Zukunft ohne Probleme mit dem Telefonieren.

Das sind die skurrilsten Berufe

Das sind die skurrilsten Berufe

Tierarzt, Lehrer, Tänzer, Polizist oder Lokführer sind typische Berufswünsche, die man von Kindern kennt. Der ein oder andere skurrile Beruf, von dem die meisten wohl noch nie etwas gehört haben, hätte durchaus auch Traumjob-Potenzial.

So schlichten Sie einen Streit im Büro

So schlichten Sie einen Streit im Büro

Sie und Ihr Arbeitsgpänli sind sich in einem Punkt nicht einig. Eine hitzige Diskussion entfacht. Wer am Ende Recht behält, liegt an Ihren Argumentationsfähigkeiten.

Diese 7 Tipps helfen bei der Beförderung

Diese 7 Tipps helfen bei der Beförderung

Sie sind schon lange ein einwandfreier Mitarbeiter und wollen endlich aufsteigen? Beförderungen kommen jedoch selten von allein. Nehmen Sie die Sache in die Hand – mit diesen Tipps steht Ihnen nichts mehr im Weg.

Glück liegt in unserer Hand

Glück liegt in unserer Hand

«Mudras sind Hand- und Fingergesten, die auf Seele, Geist und Körper heilsam einwirken. In ihnen steckt ein grosses Energiepotenzial», erklärt die Autorin Gertrud Hirschi.

Mit Affirmationen zu einem starken Ich

Mit Affirmationen zu einem starken Ich

Wer immer nur hart zu sich selbst ist, der wird nie zufrieden sein. Machen Sie sich selbst ruhig einmal ein Kompliment, dann werden Sie schnell merken, wie Ihr Glücksgefühl ansteigt.

Das sind die undankbarsten Berufe

Das sind die undankbarsten Berufe

Viele Menschen quälen sich täglich durch den Arbeitsalltag: Anerkennung kommt nur selten und der Lohn könnte auch höher sein. Eine Studie zeigt nun, welches die undankbarsten Jobs in Deutschland sind.

Weniger erschöpft: 7 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

Weniger erschöpft: 7 Tipps gegen Müdigkeit im Büro

Sie fühlen sich im Herbst schlaff und haben am Arbeitsplatz immer wieder mit Müdigkeitsphasen zu kämpfen, in denen die Konzentration schwächelt? Damit ist jetzt Schluss! Mit den folgenden sieben Tipps kommen Sie fit durch den Büroalltag.

So sagen Sie Nein zu Überstunden und Überzeit

So sagen Sie Nein zu Überstunden und Überzeit

Sie hängen ständig im Büro und kommen kaum mehr zum Abendessen nach Hause? Dann ist es Zeit, dem Chef die ehrliche Meinung zu sagen und die Überzeit zu kompensieren. So sagen Sie überzeugt und selbstsicher Nein zu Überstunden.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.