Warum Sie nicht auf der rechten Seite schlafen sollten

Sind Sie ein Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer? Wenn Sie zu Ersteren gehören, sollten Sie heute Abend beim Einschlafen darauf achten, ob Sie links oder rechts liegen. Denn laut einer Studie ist eine der Seiten gesünder.

Picture© Getty Images

Sie drehen sich zum Einschlafen von der einen Seite zur anderen. Erst nach langem Hin und Her gleiten Sie ins Land der Träume. Dieser Prozess geschieht ganz unbewusst, und Sie machen sich keine Gedanken darüber, in welcher Position Sie gerade einschlafen.

Diese Szene kommt Ihnen bekannt vor? Dann sollten Sie das ab jetzt ändern. Denn laut einer Studie des Arztes John Douillard, die im Magazin «The Journal of Clinical Gastroenterology» veröffentlicht wurde, ist die Einschlafposition für eine erholsame Nacht von grosser Bedeutung. Demnach soll es gesünder sein, auf der linken Seite zu schlafen. Denn wer nachts über rechts ruht, dessen Körperfunktionen werden dadurch massiv eingeschränkt. Doulliard nennt vier Gründe, warum Linksschläfer besser schlafen.

Grund 1: Verdauung

Schläft man auf der rechten Seite, drückt der Magen auf die Bauchspeicheldrüse. Damit werden deren Funktionen behindert. Dreht man sich zum Schlafen aber auf die linke Seite, wird automatisch die Verdauung gefördert, da Magen und Bauchspeicheldrüse auf der linken Seite des Körpers liegen.

Grund 2: Sodbrennen

Menschen, die öfters unter Sodbrennen leiden, können sich mit der richtigen Schlafposition etwas Gutes tun. Rechtsschläfer klagen angeblich doppelt so häufig über Sodbrennen wie Linksschläfer. Da sich die Speiseröhre auf der rechten Seite des Körpers befindet, fliesst die Magensäure zurück in die Speiseröhre, wenn man rechts schläft.

Grund 3: Lymphsystem und Milz

Das Linksschlafen hat laut Doulliard auch einen positiven Einfluss auf das Lymphsystem, durch welches wichtige Nährstoffe wie Glukose, Proteine und andere Stoffe durch den Körper transportiert werden. Das Ruhen auf der linken Seite hilft dabei, Nähr- sowie Abfallstoffe besser zu bewegen und zur Milz, die sich auf der linken Seite befindet, zu befördern. Gifte gelangen so besser zu ihr und können schneller abgebaut werden.

Grund 4: Herz und Blutkreislauf

Die Aorta, die Hauptschlagader unseres Körpers, zweigt vom Herzen nach links ab in den Bauch. Wer also auf der rechten Seite schläft, bei dem muss sein Herz das Blut quasi «bergauf» pumpen. Dreht man sich nach links, unterstützt man auf einfache und natürliche Weise die Pumpfunktion des Herzens.

Picture

Werden Sie innerlich reich!

In der Schweiz leben mehr Reiche und Superreiche als in den meisten anderen Ländern der Welt. Doch innerer Reichtum kennt keinen Kontostand. Zu echtem Glück gelangt man viel eher über spirituelle Werte.

Picture

Pflanzlicher Gesundheits-Booster aus Asien

Adaptogene gelten als «Stress-Killer» oder «Gesundheits-Booster». Diese harmonisierenden und stärkenden Pflanzenwirkstoffe finden sich im Ginseng, in der Taigawurzel oder im Aralienbaum.

Picture

So nützlich sind Anti-Aging-Produkte wirklich

Hersteller von Kosmetikprodukten werden nicht müde zu betonen, dass sie wieder einmal die Formel für ewig junge Haut entdeckt haben. Arzt und Experte für Anti-Aging Robert G. Koch erklärt, was wirklich stimmt.

Picture

11 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem

Ein gesundes und starkes Immunsystem ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig. Das Immunsystem natürlich stärken, das ist nicht so kompliziert. Diese Lebensmittel helfen dabei.

Gesundheit & Leben

Werden Sie innerlich reich!

In der Schweiz leben mehr Reiche und Superreiche als in den meisten anderen Ländern der Welt. Doch innerer Reichtum kennt keinen Kontostand. Zu echtem Glück gelangt man viel eher über spirituelle Werte.

Gesundheit & Leben

Von «Müll» befreit sein

Wer überflüssige Dinge loslässt, befreit dadurch das eigene Leben von seelischem Ballast und schafft ein neues Lebensgefühl sowie gute Laune», sagt Hideko Yamashita, Japans berühmte Entrümpelungsexpertin.

Gesundheit & Leben

Raumduft selber machen – so gehts

Ein selbst gemachtes Geschenk ist etwas ganz Besonderes. Wem es an Ideen für die Do-it-yourself-Präsente zu Weihnachten mangelt, der findet hier aromatische Inspiration: Raumdüfte sind einfach und schnell gemacht.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.