Haben Sie zu hohe Ansprüche bei der Partnerwahl?

Bisher hat es Amor noch nicht gut mit Ihnen gemeint? Das muss nicht zwingend an Ihren Dates liegen. Grund für das Liebespech könnten auch zu hohen Ansprüche sein.

Picture© Getty Images

Sie sind eifrig auf der Suche nach Mr. oder Mrs. Right und gehen regelmässig zu Dates, um bald möglichst Ihr grosses Glück zu finden. Dabei jammern Sie öfters, dass Ihre Freunde bereits auf ihren Traumpartner gestossen sind, während Sie selbst noch fleissig Ausschau halten. Bisher hat es bei Ihnen einfach noch nicht klappen wollen. Entweder gefällt Ihnen Ihr Date optisch nicht, sie reiten nicht auf derselben Wellenlänge oder es kribbelt einfach nicht. Nur Leute, die Sie nicht interessant finden, interessieren sich für Sie. Das mag sein. Aber haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, dass das vielleicht nicht mit der Auswahl Ihrer Dates zusammenhängt, sondern mit Ihrer Einstellung und Ihren Ansprüchen?

So wichtig ist das Aussehen in der Partnerwahl

In Sachen Aussehen sind Frauen wählerischer als Männer. Das hat eine Umfrage der Partnervermittlungsseite «Parship» gezeigt: 69 Prozent aller Frauen gaben an, bei Männern eine schlanke, sportliche Figur zu bevorzugen, nur 13 Prozent finden einen rundlichen, kräftigen Mann attraktiv. Dagegen sagten 65 Prozent der Männer, dass ihnen eine schlanke Figur bei Frauen gefällt. 24 Prozent der Männer stehen dabei auf kurvige Frauen. 

Diese 7 Fehler machen Sie bei der Suche

Es muss auf Anhieb kribbeln

Nein, es muss nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein. Nur weil Sie beim ersten Date keine Schmetterlinge im Bauch haben, heisst das noch lange nicht, dass Sie kein zweites Date haben sollten. Sie müssen dem Ganzen Zeit geben, denn Emotionen kommen nicht von heute auf morgen. Nur weil das Feuer nicht auf Anhieb lodert, bedeutet das nicht, dass er oder sie nicht der oder die Richtige ist.

Sie ziehen Vergleiche

Ihr Ex-Partner roch so gut, hatte immer schlagfertige Antworten parat und brachte Sie stets zum Lachen, Ihrem Date gelingt das nicht? Hören Sie damit auf, Ihre neue Verabredung mit Ihrem Verflossenen zu vergleichen. Wir neigen dazu, unsere Ex-Partner zu idealisieren, aber eigentlich gab es ja einen Grund, warum die Beziehung zu Ende ging – oder nicht? 

Sie sind nie zufrieden

Der neue Kerl schreibt Ihnen zu viel. Das finden Sie nervig und aufdringlich. Ihr Ex-Partner hat dagegen immer wenig geschrieben. Das deuteten Sie als Zeichen, dass er sich zu wenig für Sie interessiert. Da bleibt die Frage, ob es überhaupt einen Mann gibt, der es Ihnen je recht machen kann…

Sie sind zu schnell enttäuscht

Wenn sich Ihr Date fürs erste Treffen nicht etwas Ausgefallenes überlegt hat, sind Sie enttäuscht. Sie wünschen sich, dass man Sie in das nobelste Restaurant ausführt und Ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest. Leider entspricht das aber mehr einem kitschigen Hollywood-Streifen und nicht der Realität. Wachen Sie auf!

Sie haben den EINEN Traumtypen im Kopf

Sie haben ganz genaue Vorstellungen, wie Ihr Traumpartner ausschauen, welche Hobbys er oder sie hat und welchen Beruf. Das ist ein grober Fehler. So geben Sie Leuten, bei denen es nicht sofort funkt, gar keine Chance. Dabei könnte hinter jedem ein Traumpartner stecken, der Sie vom Gegenteil Ihres Urteils überzeugt. Hören Sie auf, nach einem bestimmten Muster zu suchen. Niemand ist perfekt – auch Sie nicht. 

Sie urteilen zu schnell

Auf den ersten Blick sind Sie sich sicher: Der eine muss ein Womanizer sein, der andere ist ein Muttersöhnchen und der dritte Typ ein Angeber. Es kann aber auch einfach sein, dass Sie viel zu schnell urteilen und Menschen in Schubladen stecken. Wer bei Ihnen in der falschen Sparte landet, bekommt gar keine Chance, obwohl es vielleicht der Richtige hätte sein können. 

Sie sind ständig auf der Suche nach etwas Besserem

Ihr letztes Date war ganz in Ordnung: Sie haben sich gut unterhalten und viel gelacht. Aber er war nicht 100-prozentig das, was Sie suchen. Schliesslich gibt es da draussen ja noch so viel mehr Auswahl, da findet sich sicher noch etwas Besseres… 

Invalid submission. Select one or more fields.
Actions
Picture

So befreien Sie sich aus der Friendzone

Es ist schneller passiert, als man denkt: Kaum hat man einen tollen Mann oder eine attraktive Frau kennengelernt, landet man in der Friendzone. Wie kommt man da wieder raus?

Picture

So überwinden Sie den Trennungsschmerz

Geht eine langjährige Beziehung in die Brüche, löst das alle möglichen Gefühle in einem aus. Doch statt zu versuchen, diese zu unterdrücken, ist es oft besser, sie zuzulassen. Denn Trauer ist ein wichtiger Prozess, um einen solchen Verlust zu verarbeiten.

Picture

Kann Liebe zur Sucht werden?

Liebe kann gefährlich werden: Geben Sie sich der Sucht nach dem Verliebtsein hin, dann kann das auf Dauer nicht zu einer glücklichen Beziehung führen.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.