Dieses Getränk hält Sie im Winter fit und gesund

Im Winter haben wir öfters mit Erkältungen zu kämpfen. Mit dem folgenden Gesundheitswasser können Sie vorbeugend Ihre Abwehrkräfte stärken und so gesund in die kalte Jahreszeit starten.

Picture© Unsplash

Eine triefende Nase, ein kratzender Hals oder unangenehme Gliederschmerzen – diese Symptome schleichen sich bei vielen an, sobald die kalte Jahreszeit näherkommt. Eine Grippe gilt es dabei nicht zu unterschätzen. Laut dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) führt die Grippe jedes Jahr zu 112'000 bis 275'000 Arztkonsultationen. Dabei zeigen sich die Symptome wie Fieber, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen viel stärker ausgeprägt als bei einer banalen Erkältung. Besonders für Senioren und immungeschwächte Personen können die Viren gefährlich werden.

Ob Sie sich einer Grippeimpfung unterziehen, ist Ihnen überlassen. Vom BAG wird sie jedoch empfohlen.

Mit diesem Gesundheitswasser die Abwehrkräfte stärken

Wer seine Abwehrkräfte richtig stärken will, bevor die kalte Saison so richtig losgeht, der kann das mit einem selbstgemixten Getränk tun. Das Gesundheitswasser besteht aus unterschiedlichen natürlichen Zutaten und liefert die wichtigsten Nährstoffe.

Das brauchen Sie:
1 Ingwer
1 Zitrone
frische Hagebutten
frische Minze
1 Apfel
1 Zimtstange
1 Prise Cayenne-Pfeffer
1 TL Honig

Und so gehts:

  1. Kochen Sie Wasser auf, bis es heiss ist.
  2. In der Zwischenzeit können Sie den Ingwer, die Zitrone und den Apfel in dünne Scheiben schneiden.
  3. Sobald das Wasser heiss ist, übergiessen Sie die präparierten Zutaten damit. Das Ganze etwas ziehen lassen.
  4. Zwischenzeitlich frische Minze, die Zimtstange und die Hagebutten hinzugeben.
  5. Anschliessend mit der Zimtstange, dem Cayenne-Pfeffer und einem Teelöffel Honig für die gewisse Würze sorgen.

Gesund sein soll dieser Mix, weil darin wichtige Zutaten miteinander vermischt werden. Dass Ingwer, Minze und Zitrone wahre Wundermittel sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Sie sollen bei einer Erkältung helfen und diese schnell lindern. Durch die Wirkstoffe der Hagebutte wird die heilende Wirkung zusätzlich verstärkt. Und die Früchte sorgen für Vitamin A, B, C und E sowie eine Menge an Magnesium, Eisen und Kalzium. Das alles in Verbindung miteinander sorgt dafür, dass unser Immunsystem gestärkt wird. Ausserdem werden unsere Zellen vor Radikalen geschützt, und wir können Eisen besser aufnehmen.

Picture

Giftige Gesellen

Glühendes Orange, apartes Violett oder auch Knallrot: Verführerisch leuchtet der Fruchtschmuck vieler Gehölze. Aber Vorsicht: Einige Beerchen sind giftig und verleiten Kinder zum Naschen!

Picture

Fitness im Naturstadion!

Wer kennt sie nicht, die Vitaparcours in unseren Schweizer Wäldern? Spazieren Sie dort in der Regel nur vorbei oder haben Sie sich auch schon rangewagt? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Picture

Meditieren fasziniert

«Der Weg nach innen fühlt sich wirklich gut an. Und das Gute ist, dass man mit Meditation realisiert: Du bist nicht deine Gedanken», sagt die Meditationslehrerin Tatiana Mirza, die vier Techniken dazu empfiehlt.

Picture

Das sind die 10 grössten Mythen rund ums Schlafen

Rund ums Thema Schlaf gibt es viele Mythen. So sagt man, dass Schäfchenzählen beim Einschlafen helfen soll. Welche Gerüchte es zu unserer grössten nächtlichen Beschäftigung noch gibt, erfahren Sie hier.

Gesundheit & Leben

Fitness im Naturstadion!

Wer kennt sie nicht, die Vitaparcours in unseren Schweizer Wäldern? Spazieren Sie dort in der Regel nur vorbei oder haben Sie sich auch schon rangewagt? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Gesundheit & Leben

Giftige Gesellen

Glühendes Orange, apartes Violett oder auch Knallrot: Verführerisch leuchtet der Fruchtschmuck vieler Gehölze. Aber Vorsicht: Einige Beerchen sind giftig und verleiten Kinder zum Naschen!

Gesundheit & Leben

Meditieren fasziniert

«Der Weg nach innen fühlt sich wirklich gut an. Und das Gute ist, dass man mit Meditation realisiert: Du bist nicht deine Gedanken», sagt die Meditationslehrerin Tatiana Mirza, die vier Techniken dazu empfiehlt.

Gesundheit & Leben

Himmlische Öle für die Hausapotheke

Wussten Sie, dass Lavendelöl Schnittwunden heilt und Pfefferminzöl bei Übelkeit hilft? Damit Sie immer das passende Mittel griffbereit haben, stellen wir die besten Öle für die Aroma-Apotheke vor und liefern zehn Rezepte für die häufigsten Alltagsbeschwerden.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.