Diese Sternzeichen sind am unordentlichsten

Die einen lieben Ordnung und Kontrolle, während andere gern im reinsten Chaos leben. Was Sie bevorzugen, verrät angeblich Ihr Sternzeichen.

Picture© Getty Images

Es heisst, Ordnung sei das halbe Leben. Dennoch ist Aufräumen nicht jedermanns Sache. Bei Ihnen liegt mal wieder der halbe Kleiderschrank auf dem Boden verteilt und der Geschirrstapel in der Küche wird immer grösser? Warum es Ihnen einfach nicht gelingt, Ordnung zu halten, könnte in den Sternen stehen. Denn manche Sternzeichen sind wahre Putzteufel wie die Jungfrau, während andere wahre Aufräummuffel sind. Ob Sie zu letzterer Sorte gehören, erfahren Sie hier.

Wassermann

Wer zwischen dem 21. Januar und 19. Februar seinen Geburtstag feiert, ist ein kreativer Kopf. Ordnung braucht er dabei nicht, denn ein Genie beherrscht schliesslich sein Chaos. In einer aufgeräumten Umgebung fühlt sich der Wassermann einfach nicht wohl. Er braucht die Unordnung, um sich als kreativer Freigeist ausleben zu können.

Fische

Der Fisch ist ein Träumer, der mit seiner fantasievollen Ader im reinsten Chaos lebt. In einem lupenreinen Zuhause fühlen sich Menschen, die zwischen dem 20. Februar und 20. März geboren wurden, einfach nicht wohl. Sie brauchen das Chaos als Inspiration.

Widder

Widdergeborene sind temperamentvoll und ambitioniert veranlagt. Personen, die zwischen dem 21. März und 20. April ihren Geburtstag feiern, packen alles sofort an und setzten alles daran, es auch umzusetzen. Auch wenn der Widder in anderen Bereichen Durchhaltevermögen an den Tag legt, ist das beim Aufräumen nicht so. Er hätte zwar gern Ordnung, aber auch wenn er sich mal ans Putzen macht, hinterlässt er komischerweise mehr Chaos als zuvor.

Zwillinge

Ordnung halten steht auf der Prioritätenliste des Zwillings ganz weit unten. Denn dieses Sternzeichen ist gern unterwegs und geniesst das Leben. So bleibt nicht viel Zeit fürs Aufräumen übrig. Erst wenn die Wohnung von zwischen dem 21. Mai und 21. Juni Geborenen dann so ausschaut, als ob ein Tornado durchgefegt wäre, legt der Zwilling auch mal einen fleissigen Putz-Tag ein.

Schütze

Genau wie der Zwilling, liebt es auch der Schütze auf der Schanze zu sein. Wer zwischen dem 23. November und 21. Dezember seinen Geburtstag feiert, liebt es, das Leben in vollen Zügen zu geniessen. Obwohl dieses Sternzeichen Ordnung mag, ist ihm seine Zeit zu wertvoll, um sie mit langweiligem Putzen zu verschwenden.

Picture

Horoskop vom 25.01.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 24.01.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Was ist eigentlich Reiki?

Mit der japanischen Alternativtherapie Reiki werden Batterien wieder aufgeladen. Innere Unruhe wird ausgeglichen, und man schöpft neue Energie. Wie genau das passiert, verrät eine Reiki-Meisterin.

Picture

Das sind die 100 spirituell einflussreichsten Personen

Normalerweise sind es die reichsten oder schönsten Menschen, die gekürt werden. Doch das Magazin «Watkins' Mind Body Spirit» wählt jedes Jahr die spirituell einflussreichsten Persönlichkeiten. Welche 2020 zu der Liste zählten, erfahren Sie hier.

Horoskop & Spiritualität

Was ist eigentlich Reiki?

Mit der japanischen Alternativtherapie Reiki werden Batterien wieder aufgeladen. Innere Unruhe wird ausgeglichen, und man schöpft neue Energie. Wie genau das passiert, verrät eine Reiki-Meisterin.

Horoskop & Spiritualität

Diese Sternzeichen sind unreif

Ewig jung wäre wohl jeder gerne. Doch mit fortschreitendem Alter muss man reifer und erwachsener werden, oder? Nicht alle sehen das so. Manche Sternzeichen wollen lieber für immer Kind bleiben und verhalten sich in manchen Situationen kindisch.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.