Diese 5 Dinge sollte jedes Paar vor der Hochzeit machen

Verliebt, verlobt, verheiratet – aber Achtung, vor dem letzten Schritt sollte ein Paar einige Dinge erledigt haben. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Picture© Getty Images

Wenn man bis über beide Ohren verliebt ist und glaubt, den richtigen Menschen an seiner Seite gefunden zu haben, hält sich die Geduld in Grenzen. Man kann es kaum abwarten, den Bund der Ehe einzugehen. Was keinesfalls im Eifer des Gefechts vergessen gehen darf, ist ein stabiles Gerüst. Ohne Vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt kann eine Beziehung nicht funktionieren.

Um dieses sichere Fundament zu schaffen, sollten man vor dem Ja-Wort ein paar Dinge abhaken können. So steht dem Eheglück nichts mehr im Weg.

Gemeinsam verreisen

Wer noch nie zusammen verreist ist, der sollte das vor einer Hochzeit unbedingt noch tun. Denn in den Ferien lernt man den Partner von einer anderen Seite kennen: Sie treten aus Ihrer Komfortzone und zeigen alle Facetten Ihres Gesichts. Bei einer gemeinsamen Reise – je länger, desto besser für den Test – wird man merken, ob man wirklich zusammenpasst.

Getrennte Zeit

Es ist auch wichtig, dass Sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Wer immer nur aufeinander hockt, der wird sich früher oder später auf die Nerven gehen. Auch im gemeinsamen Eheleben ist es von Bedeutung, dass man eigenen Hobbys nachgeht und sich auch mit Freunden ohne den Partner trifft. Sind Sie getrennt von Ihrem Liebsten, führt Ihnen das auch noch einmal vor Augen, wie viel Ihnen die gemeinsame Zeit bedeutet.

Zusammenziehen

Wenn Sie es noch nicht getan haben, werden Sie es sowieso bald tun: Zusammenziehen stellt die Beweisprobe für ein Paar dar. Erst wenn es gelingt, den Alltag auf engstem Raum gemeinsam und ohne Probleme zu meistern, steht die Ehe unter einem guten Stern. Haben Sie die gleichen Vorstellungen von Ordnung und Sauberkeit? Nur wenn solche Fragen geklärt sind, kann es auch funktionieren.

Zukunftspläne schmieden

Haben Sie die gleichen Ziele wie Ihr Partner? Klären Sie vor einer Hochzeit alle wichtigen Fragen, wie das Thema Hausbau oder Kinder. Nur wenn Sie gemeinsam in die Zukunft schauen und auch die gleichen Ziele und Wünsche verfolgen, kann es klappen.

Ballast beseitigen

Ehrlichkeit ist das wichtigste Kriterium einer funktionierenden Partnerschaft. Machen Sie darum vor der Trauung reinen Tisch und spielen Sie mit offenen Karten. Etwas belastet Sie oder Sie haben Probleme, Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zu vertrauen? Dann sagen Sie es und arbeiten Sie gemeinsam daran.

Picture

Das tun verliebte Paare jeden Tag

Sie sind eifersüchtig auf die Pärchen, die auch nach Jahren noch so verliebt scheinen, wie zu Beginn Ihrer Beziehung? Was das Geheimnis hinter Ihrer frischen Liebe ist, lesen Sie hier.

Picture

Das machen getrennte Schlafzimmer mit einer Beziehung

Getrennte Betten in einer Beziehung – was für viele Paare unvorstellbar ist, ist bei manch anderen bereits Routine. Der Paartherapeut und Beziehungsexperte Eric Hegmann (54) erklärt gegenüber Vayamo, was fehlende Nähe bewirken kann.

Picture

Daran erkennen Sie, ob Sie arrogant wirken

Unsicher beim ersten Date? Ihr Gegenüber könnte Ihre Unsicherheit mit Arroganz verwechseln. Vermeiden Sie die folgenden Dinge, wirken Sie auf keinen Fall eingebildet.

Picture

So wichtig sind Komplimente in einer Beziehung

Nicht nur am Anfang einer Beziehung sind sie wichtig: Auch wenn die Routine Einzug gehalten hat, sollten Komplimente nicht vergessen gehen. Sie zeigen Wertschätzung und Aufmerksamkeit.

Liebe & Partnerschaft

So klappt das Daten auch zu Hause

Keine Restaurants, kein Kino, kein Zoo – Die Möglichkeiten für Dates sind derzeit limitiert. Da kann der Netflix-Abend schnell mal zur Routine werden. Sexologin Caroline Fux erklärt, wie das perfekte Date auch zu Hause gelingt.

Liebe & Partnerschaft

Auch Männer täuschen den Orgasmus vor

Wie oft tun Sie es? Welche Stellung ist Ihnen am liebsten? Und welche heimlichen Sex-Träume haben Sie? Das wollte Amorelie von seinen Kunden und Kundinnen wissen. Herausgekommen sind überraschende Insights und Trends zum Liebesleben von Schweizer und Schweizerinnen.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.