Diese 3 Getränke helfen, im Schlaf abzunehmen

Diese Getränke sorgen nicht nur für einen seelenruhigen Schlaf, sondern sie kurbeln über Nacht auch die Fettverbrennung an.

Picture© Unsplash

In einer einzigen Nacht abnehmen – das gibt es nur in unseren Träumen, oder? Nicht ganz, denn sorgen die folgenden Getränke nicht nur für einen erholsamen Schlaf, sondern auch für eine Fettverbrennung über Nacht.

Wer sich jetzt aber erhofft, über Nacht eine ganze Kleidergrösse zu verlieren, der wird enttäuscht. Denn die Getränke kurbeln lediglich zusätzlich die Fettverbrennung an, was zur Folge hat, das unser Körper durch den höheren Energieaufwand müde wird und wir besser schlafen können.

Eine erholsame Nachtruhe kommt der Figur zugute: Denn zu den Nebenwirkungen von unruhigem Schlaf zählt nicht nur Müdigkeit, auch kann es zu einer Gewichtszunahme kommen. Der Hormonspiegel gerät bei regelmässigem Schlafmangel nämlich in Schieflage und man stopft am nächsten Tag viele unnötige Kalorien in sich hinein, um wach zu bleiben, weiss die Ernährungswissenschaftlerin Bridget Murphy vom New York University Langone Medical Center. Dann geraten Blutzucker und Insulinspiegel durcheinander und wir nehmen zu.

1. Kamillentee für Fettverbrennung

Trinkt man Kamillentee, nimmt die Körpertemperatur automatisch ein wenig zu, sagt Murphy. Der Körper muss anschliessend herunterkühlen, wobei er Energie verbrennt. Durch den höheren Energieverbrauch nimmt auch die Fettverbrennung zu und wir werden müde. Ausserdem sorgt Kamillentee für eine verbesserte Blutzuckerkontrolle und Gewichtsreduktion über Nacht.

2. Kefir für Verdauung

Ein ursprünglich aus der Kaukasus-Region stammendes Getränk wiegt Sie ebenfalls seelenruhig in den Schlaf: Kefir wird aus fermentierter Milch hergestellt und unterstützt dadurch die nützlichen Mirkroorganismen des Darms, was gleichzeitig auch die Verdauung fördert. Murphy erklärt, dass der Körper durch das probiotische Kefir Vitamine und Mineralstoffe besser aufnehmen kann. Doch hilft das Getränk mit hohem Kalziumgehalt nicht nur beim Fettverbrennen, sondern verbessert auch den Schlaf und unterstützt die Leistung beim Sport.

3. Traubensaft für Stabilisation des Schlaf-Wach-Rhythmus

Obwohl Fruchtsäfte viel Zucker enthalten, empfiehlt sich ein Glas hundertprozentigen Traubensafts vor dem Einschlafen. Es lässt Sie besser dösen und sorgt für eine erhöhte Fettverbrennung. So bestätigt eine Studie, die von der Fachzeitschrift «Cell Reports» veröffentlicht wurde, dass durch den hohen Kohlenhydratanteil des Saftes Insulin ausgeschüttet wird, was wiederum zur Stabilisation des Schlaf-Wach-Rhythmus führen soll.

Picture

Giftige Gesellen

Glühendes Orange, apartes Violett oder auch Knallrot: Verführerisch leuchtet der Fruchtschmuck vieler Gehölze. Aber Vorsicht: Einige Beerchen sind giftig und verleiten Kinder zum Naschen!

Picture

Fitness im Naturstadion!

Wer kennt sie nicht, die Vitaparcours in unseren Schweizer Wäldern? Spazieren Sie dort in der Regel nur vorbei oder haben Sie sich auch schon rangewagt? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Picture

Meditieren fasziniert

«Der Weg nach innen fühlt sich wirklich gut an. Und das Gute ist, dass man mit Meditation realisiert: Du bist nicht deine Gedanken», sagt die Meditationslehrerin Tatiana Mirza, die vier Techniken dazu empfiehlt.

Picture

Das sind die 10 grössten Mythen rund ums Schlafen

Rund ums Thema Schlaf gibt es viele Mythen. So sagt man, dass Schäfchenzählen beim Einschlafen helfen soll. Welche Gerüchte es zu unserer grössten nächtlichen Beschäftigung noch gibt, erfahren Sie hier.

Gesundheit & Leben

Fitness im Naturstadion!

Wer kennt sie nicht, die Vitaparcours in unseren Schweizer Wäldern? Spazieren Sie dort in der Regel nur vorbei oder haben Sie sich auch schon rangewagt? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Gesundheit & Leben

Giftige Gesellen

Glühendes Orange, apartes Violett oder auch Knallrot: Verführerisch leuchtet der Fruchtschmuck vieler Gehölze. Aber Vorsicht: Einige Beerchen sind giftig und verleiten Kinder zum Naschen!

Gesundheit & Leben

Meditieren fasziniert

«Der Weg nach innen fühlt sich wirklich gut an. Und das Gute ist, dass man mit Meditation realisiert: Du bist nicht deine Gedanken», sagt die Meditationslehrerin Tatiana Mirza, die vier Techniken dazu empfiehlt.

Gesundheit & Leben

Himmlische Öle für die Hausapotheke

Wussten Sie, dass Lavendelöl Schnittwunden heilt und Pfefferminzöl bei Übelkeit hilft? Damit Sie immer das passende Mittel griffbereit haben, stellen wir die besten Öle für die Aroma-Apotheke vor und liefern zehn Rezepte für die häufigsten Alltagsbeschwerden.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.