Diese 3 Getränke helfen, im Schlaf abzunehmen

Diese Getränke sorgen nicht nur für einen seelenruhigen Schlaf, sondern sie kurbeln über Nacht auch die Fettverbrennung an.

Picture© Unsplash

In einer einzigen Nacht abnehmen – das gibt es nur in unseren Träumen, oder? Nicht ganz, denn sorgen die folgenden Getränke nicht nur für einen erholsamen Schlaf, sondern auch für eine Fettverbrennung über Nacht.

Wer sich jetzt aber erhofft, über Nacht eine ganze Kleidergrösse zu verlieren, der wird enttäuscht. Denn die Getränke kurbeln lediglich zusätzlich die Fettverbrennung an, was zur Folge hat, das unser Körper durch den höheren Energieaufwand müde wird und wir besser schlafen können.

Eine erholsame Nachtruhe kommt der Figur zugute: Denn zu den Nebenwirkungen von unruhigem Schlaf zählt nicht nur Müdigkeit, auch kann es zu einer Gewichtszunahme kommen. Der Hormonspiegel gerät bei regelmässigem Schlafmangel nämlich in Schieflage und man stopft am nächsten Tag viele unnötige Kalorien in sich hinein, um wach zu bleiben, weiss die Ernährungswissenschaftlerin Bridget Murphy vom New York University Langone Medical Center. Dann geraten Blutzucker und Insulinspiegel durcheinander und wir nehmen zu.

1. Kamillentee für Fettverbrennung

Trinkt man Kamillentee, nimmt die Körpertemperatur automatisch ein wenig zu, sagt Murphy. Der Körper muss anschliessend herunterkühlen, wobei er Energie verbrennt. Durch den höheren Energieverbrauch nimmt auch die Fettverbrennung zu und wir werden müde. Ausserdem sorgt Kamillentee für eine verbesserte Blutzuckerkontrolle und Gewichtsreduktion über Nacht.

2. Kefir für Verdauung

Ein ursprünglich aus der Kaukasus-Region stammendes Getränk wiegt Sie ebenfalls seelenruhig in den Schlaf: Kefir wird aus fermentierter Milch hergestellt und unterstützt dadurch die nützlichen Mirkroorganismen des Darms, was gleichzeitig auch die Verdauung fördert. Murphy erklärt, dass der Körper durch das probiotische Kefir Vitamine und Mineralstoffe besser aufnehmen kann. Doch hilft das Getränk mit hohem Kalziumgehalt nicht nur beim Fettverbrennen, sondern verbessert auch den Schlaf und unterstützt die Leistung beim Sport.

3. Traubensaft für Stabilisation des Schlaf-Wach-Rhythmus

Obwohl Fruchtsäfte viel Zucker enthalten, empfiehlt sich ein Glas hundertprozentigen Traubensafts vor dem Einschlafen. Es lässt Sie besser dösen und sorgt für eine erhöhte Fettverbrennung. So bestätigt eine Studie, die von der Fachzeitschrift «Cell Reports» veröffentlicht wurde, dass durch den hohen Kohlenhydratanteil des Saftes Insulin ausgeschüttet wird, was wiederum zur Stabilisation des Schlaf-Wach-Rhythmus führen soll.

Picture

Bunte Moon Milk soll beim Einschlafen helfen

Auf Instagram finden sich zahlreiche Bilder eines ungewöhnlichen und meist rein pflanzlichen Milchgetränks: Moon Milk soll beim Einschlafen helfen, Stress senken und sieht dabei je nach Zutaten farbenfroh aus.

Picture

Einfache Tipps für Detox im Alltag

Täglich sind wir Einflüssen ausgesetzt, die unserem Körper auf Dauer nicht guttun. Zwischendurch mal zu entgiften, kann daher wahre Wunder wirken und neue Energie zurückbringen.

Picture

Wenn der Alltag mit Kindern zu viel wird

Nicht nur Manager oder Unternehmer sind von Dauerstress betroffen, der psychische und gesundheitliche Folgen haben kann. Immer mehr Eltern sind mit ihrem anstrengenden Alltag überfordert und kommen an ihre Grenzen. Eine Fachpsychologin für Psychotherapie berichtet.

Picture

Warum ist Verzeihen so wichtig?

Sie spielen lange die beleidigte Leberwurst? Das Grollhegen tut Ihnen nicht gut. Warum Sie lernen sollten, schneller zu vergeben.

Picture

Das verraten Ihre Lippen über Ihre Gesundheit

Über den Gesundheitszustand eines Menschen lässt sich einiges schon an seinen Lippen ablesen. Trockene, blasse oder rissige Lippen können zum Beispiel Symptome für unterschiedliche Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Gesundheit & Leben

Wenn der Alltag mit Kindern zu viel wird

Nicht nur Manager oder Unternehmer sind von Dauerstress betroffen, der psychische und gesundheitliche Folgen haben kann. Immer mehr Eltern sind mit ihrem anstrengenden Alltag überfordert und kommen an ihre Grenzen. Eine Fachpsychologin für Psychotherapie berichtet.

Gesundheit & Leben

Regelmässiges Lüften für Ihre Gesundheit

Luft von draussen tut Wohnräumen gut und beugt Schimmelbildung vor. Aber auch für uns Menschen ist frische Luft zu Hause wichtig, in stickigen Räumen wird man zum Beispiel schneller müde. Zu jeder Jahreszeit sollte mehrmals am Tag gelüftet werden.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.