Die schönsten Vitaparcours der Schweiz

Um fit zu bleiben, brauchen Sie nicht in ein Fitnessstudio zu gehen. Auf den 500 Vitaparcours in der Schweiz haben Sie Ihre Ruhe, geniessen die Natur und bleiben dabei erst noch in Form.

Picture© Getty Images/MITO images

Die Einfachen

Wer erst mit dem Sporttreiben beginnt, sollte es langsam angehen. Diese Vitaparcours sind nicht allzu anstrengend. Auch für Familien sind sie ausgezeichnet geeignet.

Basel, Freiburgstrasse

Dieser Parcours überzeugt Anfänger mit seiner Steigung von sagenhaften 0 Metern. Aber auch das Umfeld ist wunderbar. Stadtnah und doch im Wald läuft man 2,1 Kilometer zwischen der Wiese, das ist ein Rheinzufluss, und der deutschen Grenze. Nach dem Sport kann man sich die Füsse im Fluss abkühlen oder eine der nahen Grillstellen nutzen.

Walenstadt SG, Lusgässli

Direkt am Walensee startet dieser kurze Parcours. Er ist nur 1,4 Kilometer lang, enthält aber immerhin eine Steigung von 50 Metern, die zu überwinden ist. Geeignet ist dieser Parcours für Familien und Multisportler: Am Anfangspunkt des Parcours befinden sich sowohl ein Spielplatz, als auch ein Beachvolleyballfeld. Für alle, die eine Abkühlung brauchen, ist auch der Badestrand nicht weit entfernt.

Für Fortgeschrittene

Sie kennen schon einige Vitaparcours und sind auch recht in Form? Dann sind diese Runden perfekt für Sie. Sie fordern, ohne zu überfordern.

Zürich, Albisgüetli

Für sportliche Stadtmenschen bietet sich der Uetlibergwald an. Mit 2,3 Kilometern Länge ist er weder zu kurz noch zu lang, und auch die Steigung von 70 Höhenmetern verspricht eine Herausforderung. Wer dennoch mehr Action braucht, bricht den Parcours nach drei Vierteln der Strecke ab und joggt den steilen Weg hinauf bis auf den Üetliberg. Dort wartet eine herrliche Aussicht auf die Stadt Zürich. Der Vitaparcours startet bei der Tram-Endstation im Albisgüetli, beim Startpunkt gibt es aber auch Parkplätze.


PictureDie Idee von Vitaparcours kommt ursprünglich aus der Schweiz. Sie wurde aber mittlerweile in vielen anderen Ländern aufgenommen.
© Wikipedia/Petar Marjanovic

Weggis LU, Eggisbühl

Ein Schwumm im Vierwaldstättersee ist nach diesem Parcours ein absolutes Muss. Der Parcours liegt idyllisch im Wald direkt am Vierwaldstättersee. Mit 2,3 Kilometern und 60 Metern Steigung verspricht er Anstrengung, jedoch nicht zu viel davon. Wer die Fitnessrunde ein klein wenig vergrössert, kommt zum Badeplatz Röhrli. Ein Geheimtipp, an dem man auch an heissen Tagen in Ruhe schwimmen kann.

Für Profis

Wenn Ihr Körper sehr gut in Form ist und Sie nach Herausforderungen suchen, sind diese Parcours für Sie geeignet. Ein weiterer Pluspunkt: Hier versperren ihnen keine Anfänger den Weg und die Geräte.

Zollikerberg ZH, Waldburg

Die 4,1 Kilometer und 130 Höhenmeter, die es beim Vitaparcours am Zollikerberg zu überwinden gilt, sollten Sie auf keinen Fall abschrecken. Die abwechslungsreiche Strecke führt mal neben einem Feld vorbei, mal durch den Wald und enthält durchaus auch flache Abschnitte. Wems trotzdem zu streng wird, der kann jederzeit aussteigen. Der Zollikerwald ist gut erschlossen und auch für einen Erholungsspaziergang sehr gut geeignet.

Seuzach ZH, Brandholzstrasse

Auch in Seuzach findet sich ein Parcours der längeren Sorte. Mit seinen 3,2 Kilometern ist er ideal geeignet für alle, die nicht immer wieder die gleiche Runde absolvieren möchten. Die gesamte Strecke liegt schattig im Wald und ist, trotz der Länge und einer Steigung von 60 Metern, für gross und klein geeignet.

Zermatt VS, Gornerschlucht

Auch wenn der Zermatter Parcours nur 2,7 Kilometer lang ist, wird es auch Vitaprofis bestimmt nicht langweilig. Sei dies wegen der Steigung von 120 Metern, die man zu überwinden hat, oder wegen der atemberaubenden Aussicht auf das Matterhorn, die einen begleitet.

Picture

Karma einfach erklärt

Bestimmt hat jeder schon einmal das Wort Karma gehört. Doch wissen Sie auch woher es eigentlich kommt und was es genau bedeutet? Vayamo liefert die Antworten.

Picture

Woher kommen diese Mundart-Begriffe?

Für die Überreste eines Apfels gibt es im Schweizerdeutschen unzählige Begriffe. Woher unsere Mundartausdrücke stammen, verrät Gabriela Bart, Redaktorin des Schweizerischen Idiotikons.

Picture

31-Jährige trampt alleine von London nach Australien

Nicola Debska alias Nic Jordan hat einen langweiligen Job, Depressionen und keine Lust mehr auf ihren Alltag. Also packt sie ihre Sachen und fährt nach Australien, per Autostopp. Über ihr Abenteuer hat sie ein Buch geschrieben.

Picture

Die schönsten Kirchen der Schweiz

Kirchen: Rückzugsorte, Kraftpunkte und Sehenswürdigkeiten. Ob aus religiösen Gründen oder einfach «nur» zum Anschauen – Gotteshäuser sind ein wichtiger Bestandteil der Kultur. So auch in der Schweiz.

Reisen & Kulturen

Karma einfach erklärt

Bestimmt hat jeder schon einmal das Wort Karma gehört. Doch wissen Sie auch woher es eigentlich kommt und was es genau bedeutet? Vayamo liefert die Antworten.

Reisen & Kulturen

Die schönsten Kirchen der Schweiz

Kirchen: Rückzugsorte, Kraftpunkte und Sehenswürdigkeiten. Ob aus religiösen Gründen oder einfach «nur» zum Anschauen – Gotteshäuser sind ein wichtiger Bestandteil der Kultur. So auch in der Schweiz.

Reisen & Kulturen

In Schweizer Kulturmärchen eintauchen

Vielleicht sind Sie mit Schweizer Sagen und historischen Orten der Schweiz schon vertraut. Aber waren Sie auch schon mal dort? Vayamo stellt einige Orte vor, wo Sie in die Schweizer Geschichte und Mythen eintauchen können.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.