Die 7 besten Kaffee-Alternativen

Den schwarzen Wachhalter verträgt nicht jeder gut. Diese Alternativen machen Sie ebenfalls fit.

Die 7 besten Kaffee-Alternativen

Kaffee ist das wohl beliebteste Getränk im langen Büroalltag. Aber so schnell, wie er wach macht, so schnell geht der Energieschub auch wieder vorbei. Es gibt unzählige andere Energie-Booster, die nicht nur gesünder, sondern auch effektiver sind.

Matcha Tee

Matcha Tee ist ein Konzentrat aus den Blättern der Matcha-Pflanze. Dabei gilt: Je farbiger die Blätter leuchten, desto frischer ist der Tee. Dieser ist ein starker Wachmacher, da er sich auf den Stoffwechsel auswirkt und somit die Konzentration stärkt.

Grüntee

Grüntee enthält Koffein – jedoch deutlich weniger als Kaffee – und regt somit den Kreislauf an. Ausserdem hat er viele gesunde Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Polyphenole, die entzündungshemmend wirken können. 

Ingwerwasser

Ingwerwasser ist einfach und schnell zubereitet: Von der Ingwerknolle etwa zwei Zentimeter abschneiden, Schale entfernen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in warmem Wasser einwirken lassen; den Drink kann man auch kalt geniessen. Die Schärfe der Ingwerwurzel bringt nicht nur die Verdauung, sondern auch den Kreislauf in Schwung.

Grüne Smoothies

Grüne Smoothies werden mit Grünkohl oder Blattgemüse wie Spinat zubereitet. Diese sind reich an Vitamin B und deshalb richtige Energie-Booster. Zudem liefert das grüne Gemüse Eisen, Ballaststoffe und Mineralstoffe.

Guarana-Pulver

Der Samen der Guarana-Pflanze kann als Pulver in Wasser gelöst werden und ist eine super Kaffee-Alternative. Da der Geschmack der Pflanze etwas herb und bitter ist, mixt man Guarana nicht nur mit Wasser, sondern rührt am besten einen Shake mit Joghurt oder Milch an.

Zitronenwasser

Ein Glas Wasser mit frisch gepresster Zitrone kann den Stoffwechsel auf Trab bringen. Das Vitamin C belebt den Körper und lässt Sie fit und wach werden. Dadurch eignet sich Zitronenwasser besonders zum Frühstück und sorgt für einen gelungenen Start in den Tag.

Brennesseltee

Brennnesseln sind super Wachmacher. Durch den hohen Eisengehalt des Tees werden Sie aktiv und fühlen sich ausgeruht. Wem der Geschmack nicht passt, der kann die Brennnesseln auch als Kräutertee-Mischung oder in Kombination mit Zitronensaft geniessen.

Picture

Die grosse Kunst des Nichtstuns

Einfach mal gar nichts zu tun und Luftlöcher in den Himmel zu starren, ist langweilig? Kann sein, dafür ist es aber gut für Körper und Geist.

Picture

Zurück zu den Basics: Natürlich schön!

Mikroplastik in Duschgel, Glitzer in Cremes und Lösungsmittel im Nagellack: viele Beauty-Produkte sind nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Körper ungesund. Doch wie funktioniert nachhaltige Kosmetik eigentlich?

Picture

Mit Leichtigkeit zu mehr Gelassenheit

Gedanken und Momente, die einen nicht loslassen, gibt es immer wieder. Oft denkt man über Dinge nach, die so nie passieren werden oder gesagt wurden. Diese Unsicherheit nimmt einem so ziemlich jede Gelassenheit. Doch das geht auch anders!

Picture

Sehen Sie das Leben positiver

Wer optimistisch denkt, für den ist das Glas halb voll. Für Pessimisten ist es dagegen halb leer. So wurde es uns eingetrichtert. Doch hinter unserer Lebenseinstellung steckt viel mehr als nur ein paar Gläser. Wie es Ihnen gelingt, Ihre Sichtweise positiver zu machen.

Gesundheit & Leben

Sehen Sie das Leben positiver

Wer optimistisch denkt, für den ist das Glas halb voll. Für Pessimisten ist es dagegen halb leer. So wurde es uns eingetrichtert. Doch hinter unserer Lebenseinstellung steckt viel mehr als nur ein paar Gläser. Wie es Ihnen gelingt, Ihre Sichtweise positiver zu machen.

Gesundheit & Leben

Mit Leichtigkeit zu mehr Gelassenheit

Gedanken und Momente, die einen nicht loslassen, gibt es immer wieder. Oft denkt man über Dinge nach, die so nie passieren werden oder gesagt wurden. Diese Unsicherheit nimmt einem so ziemlich jede Gelassenheit. Doch das geht auch anders!

Gesundheit & Leben

Yoga für «Best Ager»

Das Alter bringt Veränderungen mit sich – sowohl körperliche wie auch psychische. Yoga erleichtert uns den Umgang damit. Es hält den Körper fit und geschmeidig, vertreibt negative Gedanken und erfreut die Seele.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.