Das verraten Ihre Lippen über Ihre Gesundheit

Über den Gesundheitszustand eines Menschen lässt sich einiges schon an seinen Lippen ablesen. Trockene, blasse oder rissige Lippen können zum Beispiel Symptome für unterschiedliche Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Picture© Getty Images/EyeEm

Wie gesund jemand ist, erkennt man manchmal schon am Gesicht seines Gegenübers. Nicht nur die Haut, Haare und Augen, auch die Farbe und Beschaffenheit der Lippen können Auskunft über den Zustand eines Menschen geben. Während ebene, gut durchblutete Lippen für Gesundheit stehen, können die folgenden Auffälligkeiten am Mund auch Symptome für Mangelerscheinungen oder Krankheiten sein.

Ständig trockene Lippen

Besonders im Winter leiden viele unter spröden Lippen, da die kalte Luft draussen und die warme Heizungsluft in der Wohnung die Haut stark beanspruchen. Wer jedoch auch während den anderen Jahreszeiten an trockenen Lippen leidet, trinkt vermutlich zu wenig Wasser.

Um einer Dehydration vorzubeugen, sollten man täglich etwa zwei Liter Wasser trinken. Das tut nicht nur den Lippen, sondern dem ganzen Körper gut. Tritt dennoch keine Besserung ein und bleiben die Lippen weiterhin trocken, kann dies ein Anzeichen für die Hautkrankheit Neurodermitis sein. Ein Arztbesuch gibt Aufschluss darüber.

Entzündete Mundwinkel

Entzündete Mundwinkel können entstehen, wenn man krank ist und das Immunsystem des Körpers geschwächt ist. Diese eingerissenen Stellen sind nicht nur schmerzhaft, sondern können auch auf eine Mangelerscheinung hindeuten, wenn sie häufiger auftreten. Oft fehlen in einem solchen Fall Vitamin B, C, Folsäure, Zink oder Eisen. Eine ausgewogene Ernährung kann dem vorbeugen.

Bläuliche Lippenfärbung

Sind die Lippen nicht rosig, sondern leicht bläulich, ist dies normalerweise ein Anzeichen dafür, dass man friert. Eine schlechte Durchblutung kann aber auch zu der ungewöhnlichen Färbung der Lippen führen. Man sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen, wenn die Färbung länger anhält. Bei Rauchern ist das Risiko an einer Durchblutungsstörung zu leiden deutlich erhöht.

Geschwollene, empfindliche Lippen

Schwellen die Lippen plötzlich an, schmerzen oder jucken, kann es sich um eine allergische Reaktion handeln. In diesem Fall sollte man sich medizinische Hilfe holen. Es ist möglich, dass man unbemerkt eine Allergie gegen eine Substanz oder ein Lebensmittel entwickelt hat, das man bisher gut vertragen hat.

Lippenherpes

Der Herpes-Simplex-Virus Typ 1, durch den meist die lästigen Bläschen an der Lippe entstehen, wird von anderen Personen durch Tröpfchen in der Luft, durch Küssen oder zum Beispiel durch das gemeinsame Trinken aus einem Glas übertragen. Bei Menschen, die schon einmal diesen Herpes hatten, kann ausser einem geschwächten Immunsystem zum Beispiel starke Sonneneinstrahlung auf den Lippen diese Bläschen wieder entstehen lassen. Eine Lippenpflege mit Sonnenschutz kann dem vorbeugen.

Sobald man die ersten Anzeichen von Herpes spürt, etwa ein unangenehmes Kribbeln oder Pochen in der Lippe, sollte man sich in der Apotheke eine Salbe dagegen kaufen. So heilt das aufkommende Bläschen schnellstmöglich ab.

Blasse Lippen

Sehr helle Lippen können auf einen Eisenmangel hindeuten und lassen einen schnell kränklich wirken. Meist gehen damit Müdigkeit und Abgeschlagenheit als weitere Symptome einher. Eine Ernährung mit ausreichend viel Rote Beete, Kürbiskernen, Hülsenfrüchten, Haferflocken und beispielsweise Rindfleisch verhindert einen Eisenmangel. Auch spezielle Eisenpräparate aus der Apotheke oder vom Arzt verschrieben können helfen.

Picture

Sorgen Sie gut für sich?

Gerade Frauen kümmern sich oft zu sehr um andere und zu wenig um sich. Doch Selbstfürsorge ist die Basis für ein zufriedenes Leben. Wie sie gelebt werden kann, das zeigt die Psychologin Ruth Knaup in ihrem Buch.

Picture

Wie gesund ist der Black Latte?

Der Black Latte soll angeblich beim Abnehmen helfen und eine Detoxwirkung auf den Körper haben. Was sich hinter dem Trendgetränk genau verbirgt, erfahren Sie hier.

Picture

Die 9 besten Apps für Ihre Gesundheit

Gerade jetzt in Zeiten von Corona ist es besonders wichtig, gesund zu bleiben. Fürs Handy gibt es Programme zum Downloaden, die Ihren Gesundheitszustand unterstützen.

Picture

So lernen Sie Ihre Dehnungsstreifen lieben

Immer wollen wir so sein wie die anderen. Vor allem Cellulite oder Dehnungsstreifen wünschen sich viele Frauen weg. Doch Individualität ist viel schöner. Warum Mut zur Selbstliebe so wichtig ist, erfahren Sie hier.

Picture

So gesund ist Granatapfel wirklich

Der Granatapfel sieht mit seiner tiefroten Farbe nicht nur schön aus, er enthält auch wertvolle Vitamine und Spurenelemente, die wir jetzt in der kalten Jahreszeit besonders brauchen.

Gesundheit & Leben

Sorgen Sie gut für sich?

Gerade Frauen kümmern sich oft zu sehr um andere und zu wenig um sich. Doch Selbstfürsorge ist die Basis für ein zufriedenes Leben. Wie sie gelebt werden kann, das zeigt die Psychologin Ruth Knaup in ihrem Buch.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.