Das sind die 100 spirituell einflussreichsten Personen

Normalerweise sind es die reichsten oder schönsten Menschen, die gekürt werden. Doch das Magazin «Watkins' Mind Body Spirit» wählt jedes Jahr die spirituell einflussreichsten Persönlichkeiten. Welche 2020 zu der Liste zählten, erfahren Sie hier.

PictureTenzin Gyatso ist der 14. Dalai Lama und führt die Liste der 100 einflussreichsten spirituellen Persönlichkeiten an. © Shutterstock/Salvacampillo

Listen wie «Time 100», «Sexiest Man Alive» oder «Forbes 30 under 30» kennt jeder. Dass es aber auch eine Kürung der 100 einflussreichsten spirituellen Persönlichkeiten gibt, wissen viele nicht. Das Magazin «Mind Body Spirit» des Londoner Buchladens Watkins Books wählt genau diese jedes Jahr aufs Neue.

Die Liste der 100 Spirituellen

In einer Zeit, in der Begriffe wie Selbstliebe oder Achtsamkeit mehr und mehr eine wichtige Rolle spielen, suchen Menschen nach Lehrern, von dessen Wissen sie profitieren können. Wir wünschen uns alle mehr Leichtigkeit im Alltag und unbeschwerter zu leben, das versprechen spirituelle Persönlichkeiten mit ihren Lehren. Geistige Gesundheit war noch nie so wichtig wie heute.

Die Kriterien, nach denen die Namen der Liste von Watkins ausgesucht wurden: Die Person muss zu Beginn von 2020 am Leben sein, die Person muss einen spirituellen Beitrag von globalem Ausmass geleistet haben und auch statistische Werte wie Profilaufrufe bei Wikipedia oder Verkaufszahlen spielen eine Rolle.

  1. Dalai Lama (85): Tenzin Gyatso ist der 14. Dalai Lama. Beim Dalai Lama handelt es sich um den Titel des höchsten Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus.
  2. Papst Franziskus (84): das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats
  3. Greta Thunberg (18): schwedische Klimaschutzaktivistin
  4. Eckhart Tolle (72): deutscher spiritueller Lehrer und Bestsellerautor
  5. Oprah Winfrey (66): US-amerikanische Talkshow-Moderatorin, Schauspielerin und Unternehmerin
  6. Russell Brand (45): britischer Komiker, Moderator, Sänger, Schauspieler, Autor und politischer Aktivist
  7. Thich Nhat Hanh (94): vietnamesischer buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker
  8. Desmond Tutu (89): südafrikanischer anglikanischer Geistlicher und Menschenrechtler
  9. Marianne Williamson (68): amerikanische spirituelle Lehrerin, Autorin, Unternehmerin und Aktivistin
  10. David Lynch (74): amerikanischer Filmregisseur und -produzent, Drehbuchautor, Schauspieler, Maler, Fotograf, Lithograf, Skulpturist, Möbeldesigner und Komponist
  11. Paulo Coelho (73): brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor
  12. Deepak Chopra (74): indischer zeitgenössischer Autor von Büchern über Spiritualität, alternative Medizin und Ayurveda
  13. Sadhguru (Jaggi Vasudev) (63): indischer Yogi, Mystiker und Bestsellerautor
  14. Arianna Huffington (70): amerikanische Sachbuchautorin und Journalistin griechischer Herkunft
  15. Mirabai Starr (60): amerikanische Autorin von Büchern über Spiritualität
  16. Bob Dylan (79): amerikanischer Singer-Songwriter und Lyriker
  17. Edith Eger (93): in den USA praktizierende Psychologin
  18. Alice Walker (76): amerikanische Schriftstellerin und politische Aktivistin
  19. Neale Donald Walsch (77): amerikanischer Autor spiritueller Bücher
  20. Matthew Fox (54): amerikanischer Schauspieler

Und der Rest der Liste:

21. Alejandro Jodorowsky
22. Fethullah Gülen
23. Teal Swan
24. Sandra Ingerman
25. Michael A. Singer
26. Esther Hicks
27. Iyanla Vanzant
28. Elizabeth Gilbert
29. Sri Sri Ravi Shankar
30. Joe Dispenza
31. Ken Wilber
32. Amma
33. Francis Chan
34. Robin Sharma
35. Don Miguel Ruiz
36. William Bloom
37. Jon Kabat-zinn
38. James Lovelock
39. Erich Von Däniken
40. Vandana Shiva
41. Rupert Sheldrake
42. Michael Bernard Beckwith
43. Rob Bell
44. Graham Hancock
45. Hamza Yusuf
46. Thomas Moore
47. Justin Welby
48. Mooji
49. Zinovia Dushkova
50. Tim Freke
51. Martin Seligman
52. Richard Bach
53. Rowan Williams
54. Karen Armstrong
55. Alex Grey
56. Robert Thurman
57. Pema Chödrön
58. Prem Rawat
59. Rhonda Byrne
60. Gabrielle Bernstein
61. Andrew Weil
62. Steve Taylor
63. Christiane Northrup
64. Richard Rohr
65. Mantak Chia
66. Daniel Goleman
67. Gary Snyder
68. Jack Canfield
69. Eben Alexander
70. Dan Millman
71. Daisaku Ikeda
72. Andrew Forrest
73. Brian Weiss
74. Julia Cameron
75. Anita Moorjani
76. Gregg Braden
77. Ajahn Brahm
78. Bruce H. Lipton
79. Byron Katie
80. Stanislav Grof
81. Zainab Salbi
82. Robert Bly
83. Jack Kornfield
84. Fritjof Capra
85. Satish Kumar
86. Clarissa Pinkola Estés
87. Caroline Myss
88. Adyashanti
89. James Van Praagh
90. Starhawk
91. David Frawley
92. Elaine Pagels
93. Daniel J. Siegel
94. Qamaruzzaman Azmi
95. Elizabeth Lesser
96. Lee Carroll
97. David Deida
98. Tara Brach
99. Matt Kahn
100. Ervin Laszlo

Picture

Horoskop vom 18.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 17.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 16.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

So schlafen Sie am besten – laut Sternzeichen

Sie haben ab und zu mit Einschlafproblemen zu kämpfen? Wenn Sie auf die folgenden Tipps achten, dann gehört das bald der Geschichte an. Denn jedes Sternzeichen schlummert auf seine eigene Art am besten.

Picture

Welches ist Ihr Seelenbaum?

Sein Sternzeichen kennt jeder, doch schon mal was vom Seelenbaum gehört? Hier erfahren Sie, welche Baumart laut dem keltischen Horoskop für Ihre Persönlichkeit bestimmend sein soll.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.