Das blaue Superfood: So gesund sind Heidelbeeren

Heidelbeeren schmecken nicht nur gut, sie stecken auch voller gesunder Inhaltsstoffe. Warum Sie mehr von den kleinen, blauen Beeren essen sollten.

Das blaue Superfood: So gesund sind Heidelbeeren

Um nur einige der positiven Effekte von Heidelbeeren zu nennen: Sie wirken entzündungshemmend, sind reich an Vitaminen und beugen Falten vor. Dabei macht sich die blaue Superfrucht nicht nur gut zum Zmorge im Joghurt, die Blaubeere schmeckt ebenso zwischendurch als Snack. Es heisst also: zuschlagen! Aber Achtung, wie mit allem, gilt auch hier – nur in Massen!

Heidelbeeren 100g
Kalorien 36
Protein 0,6
Kohlenhydrate 11,3 g
Vitamin B2 0,03 mg
Vitamin B6 0,05
Vitamin C 20 mg
Natrium 2 mg
Kalium 68 mg
Phosphor 11 mg
Magnesium 4 mg

Entzündungshemmend

Anthocyane geben den Heidelbeeren nicht nur ihre tiefblaue Farbe, sondern helfen dem Körper dabei, wenn es darum geht, freie Radikale abzufangen und diese zu neutralisieren. Das geht so weit, dass ein vorzeitiger Alterungsprozess der Haut ausgebremst wird. Die Stoffe wirken zudem entzündungshemmend, und den Anthocyane wird sogar nachgesagt, dass sie das Krebsrisiko mindern. 

Reich an Vitaminen

Blaubeeren sind wahre Vitaminbomben. So enthält das blaue Superfood viel Vitamin C und E. Ersteres kurbelt die Kollagenbildung des Körpers an, was die Haut von innen heraus aufpolstert und damit vorbeugend gegen Falten wirkt. Beide Vitamine stärken zudem das Immunsystem. 

Gegen Verdauungsprobleme

In getrockneter Form sind Heidelbeeren ein Mittel gegen Durchfall. Hierfür sind spezielle Gerbstoffe zuständig, die die Vermehrung von Bakterien unterdrücken und die Heilung von Schleimhautentzündungen beschleunigen. Im frischen Zustand können die Beeren aber das Gegenteil bewirken und bei übermässigem Konsum abführend wirken!

Kalorienarm

Neben all den gesunden Inhaltsstoffen sind Heidelbeeren ausserdem gut für die Figur. 100 Gramm des blauen Lieblings enthalten gerade einmal 36 Kalorien.

Senken Blutzucker

Heidelbeeren wird nachgesagt, dass sie gar den Blutzuckerspiegel senken können und so bei Diabetes helfen. Ausserdem wirken sie sich positiv auf die Netzhaut aus und fördern dort die Durchblutung, was das Hell-Dunkel-Sehen unterstützt. Diese Effekte sind aber nicht wissenschaftlich belegt.

Nebenwirkungen

Wie bereits erwähnt, kann eine zu grosse Menge an Heidelbeeren abführend wirken. Hier wird nicht mehr als 100 Gramm pro Tag empfohlen. Auch können bei übermässigem Verzehr allergische Reaktionen ausgelöst werden, da in Heidelbeeren Salicylsäure enthalten ist. Diese ist auch Bestandteil von Aspirin und wirkt blutverdünnend, worauf manche Personen allergisch reagieren können. Das kann sich in Ausschlag oder Kopfweh zeigen. 

So sollten Sie Heidelbeeren lagern

In der Schweiz erstreckt sich die Heidelbeerernte von Anfang Juli bis Ende August. Weil sie druckempfindlich sind, sollten Heidelbeeren dementsprechend mit Vorsicht behandelt werden. Sie können schnell schimmeln und leicht bitter schmecken, wenn sie nicht zügig nach dem Kauf konsumiert werden. Kleiner Tipp: Frieren Sie die Beeren nach dem Kauf gleich ein, dann hält das süsse Aroma länger.

Picture

Gesunde Energy-Shots selber machen

Um Energie zu tanken, muss man nicht immer Kaffee oder Energydrink konsumieren. Shots aus natürlichen Zutaten können genauso gut munter machen und sind viel gesünder!

Picture

Diese 7 Gewohnheiten machen Sie alt

Sie sind ständig auf Achse und stehen immer unter Druck? Dann wird es Zeit, das zu ändern, denn Stress lässt Sie schneller alt aussehen.

Picture

Wie funktioniert Ölziehen?

Ölziehen wird immer populärer und wächst über die ayurvedische Heilkunst hinaus. Es verbessert vor allem die Mundhygiene, soll aber auch entgiftend wirken und bei Hautunreinheiten helfen.

Picture

Nährstoffmangel erkennen und richtig behandeln

Ab wann hat man einen Nährstoffmangel? Und sind Sie sich sicher, dass Ihre Symptome auf einen Nährstoffmangel hinweisen? Ein Experte gibt Antworten und erklärt, wie man bei Nährstoffen richtig vorgeht.

Picture

Diese Vorteile hat Mandelöl für Ihre Gesundheit

Dass Mandeln als Lieferant von wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen ein Teil einer gesunden Ernährung sind, ist kein Geheimnis. Doch auch das Öl, das aus ihnen gewonnen wird, kann sich positiv auf den Körper auswirken. Hier lesen Sie, wie Sie es am besten verwenden.

Gesundheit & Leben

Wie funktioniert Ölziehen?

Ölziehen wird immer populärer und wächst über die ayurvedische Heilkunst hinaus. Es verbessert vor allem die Mundhygiene, soll aber auch entgiftend wirken und bei Hautunreinheiten helfen.

Gesundheit & Leben

Diese Vorteile hat Mandelöl für Ihre Gesundheit

Dass Mandeln als Lieferant von wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen ein Teil einer gesunden Ernährung sind, ist kein Geheimnis. Doch auch das Öl, das aus ihnen gewonnen wird, kann sich positiv auf den Körper auswirken. Hier lesen Sie, wie Sie es am besten verwenden.

Gesundheit & Leben

So werden alte Lebensmittel wieder frisch

Kauft man zu viel ein und verbraucht Lebensmittel nicht zügig genug, wird zum Beispiel altes Brot hart oder Salat zu weich. In die Tonne gehören solche Esswaren deshalb jedoch nicht. Mit einfachen Tricks lassen sie sich wieder auffrischen.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.