Das bedeutet es, wenn Sie im Traum Ihr Spiegelbild sehen

Träume können Ihnen den Weg zu einer persönlichen Veränderung weisen. Besonders, wenn Sie das Glück haben, von Ihrem Spiegelbild zu träumen. Denn damit verrät Ihnen Ihr Unterbewusstsein, wie Sie zu Ihrer Persönlichkeit stehen.

Picture© Unsplash/vincefleming

Der Inhalt dieses Artikels wurde von viversum zur Verfügung gestellt.

Der Spiegel im Traum verkörpert die Seele des Schlafenden. Wer in ihn blickt, ist somit auf der Suche nach sich selbst. Das geträumte Spiegelbild verleiht uns einen tiefen Einblick in unseren seelischen Zustand. In erster Linie kommt es dabei darauf an, wie Sie sich selbst darin sehen. Können Sie sich klar erkennen oder eher verzerrt? Oder womöglich gar nicht? Jedes Erscheinungsbild hat seine individuelle Bedeutung. 

Was sehen Sie im Spiegel? 

Das eigene Gesicht 

Sie sehen klar Ihr eigenes Gesicht? Das deutet auf den Wunsch hin, sich selbst besser kennenzulernen und herauszufinden, wie Sie auf andere Menschen wirken. Oft steckt hinter dieser Traumsituation eine leichte Unsicherheit. Es kann ein Hinweis darauf sein, dass Sie sich vielleicht zu viele Gedanken über die Meinung anderer machen. Dadurch fällt es Ihnen auch in der Realität oft schwer, Ihre eigenen Wünsche zu äussern oder durchzusetzen. 

Eine andere Person 

Besonders spannend ist es, wenn Sie ein anderes Gesicht im Spiegel sehen. Meistens verkörpert diese Person bestimmte Eigenschaften, die Sie selbst gerne hätten. Vielleicht ist sie besonders ehrlich oder selbstbewusst? Probieren Sie diese besonderen Stärken doch mal für sich selbst aus! 

Ein verzerrtes Bild 

Es gibt auch Traumsituationen, in denen wir uns nicht genau erkennen können. Ist Ihr Spiegelbild verzerrt, weist Ihr Unterbewusstsein Sie darauf hin, dass Sie Ihr eigenes Verhalten hinterfragen. Wirken Sie vielleicht rücksichtslos und schaden unbewusst anderen Menschen? Dann ist jetzt die perfekte Möglichkeit, innezuhalten und zu überlegen, was wirklich hinter Ihren Zerrbildern steckt. 

Nichts zu erkennen 

Wenn man das eigene Spiegelbild nicht sieht, kann das erstmal erschreckend sein. Doch gleichzeitig steckt darin viel erhellendes Potenzial: Das Szenario veranschaulicht, dass es Ihnen wahrscheinlich schwerfällt, sich mit Ihrer Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Ihr Unterbewusstsein möchte Sie ermutigen, dies zu tun und Ihre innere Einstellung zu sich selbst zu festigen. 

Die Grösse machts 

Details, wie Form und Grösse des Spiegels sind für die Traumdeutung ebenfalls relevant. Womöglich schauen Sie in einen besonders grossen Spiegel. Das kann auf Erfolg hindeuten oder neue Möglichkeiten verheissen. Ist dieser dann auch noch in Gold gerahmt, können Sie sich auf Anerkennung und günstige finanzielle Entwicklungen freuen! 

Ein Traum von Ihrem Spiegelbild zeigt Ihnen, dass Sie sich intensiv mit Ihrem Charakter beschäftigen. Nutzen Sie die gewonnene Selbsterkenntnis für einen achtsameren und bewussteren Umgang mit sich und Ihren Liebsten. 

Picture

Horoskop vom 03.03.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 02.03.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Tiere spüren, was man fühlt

Manche Haus­tiere sind tief und untrenn­bar mit ihren Besitzern ver­bunden: Sie erspüren ihre Emotionen und spiegeln sogar ihre Schatten­aspekte. Oft sogar, indem sie ihre Krankheiten übernehmen.

Picture

Das sind die heimlichen Talente der Sternzeichen

Viel zu oft legen wir den Fokus auf unsere Schwächen. Dabei ist doch viel spannender, was wir eigentlich gut können. Denn in jedem Menschen schlummern heimliche Stärken. Welche verborgenen Talente sich wohl hinter Ihrem Sternzeichen verstecken?

Picture

Chinesisches Neujahr 2021: Das bringt das Jahr des Büffels

2020 war kein leichtes Jahr. Das Coronavirus hat unseren Alltag grundlegend verändert. Laut dem chinesischen Horoskop soll das neue Jahr bessere Aussichten bringen. Es steht im im Zeichen des Büffels, der es angeblich gut mit uns meinen soll.

Picture

Wie berechnet man eigentlich seinen Aszendenten?

Jeder kennt sein Sternzeichen und weiss die ein oder andere Charaktereigenschaft, die damit verbunden ist. Doch welchem Aszendent man angehört, ist vielen nicht klar. Wie sich das herausfinden lässt, erfahren Sie hier.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.