Darum sollten Sie sich einen Mittagsschlaf gönnen

Hinlegen nach dem Essen macht müde? Von wegen! Ein Mittagsschlaf ist nicht nur entspannend, sondern fördert er auch die Leistungsfähigkeit.

Picture© Getty Images

An der Siesta ist tatsächlich was dran: Nach dem Mittagessen zu schlafen, kann zu effektiverem Arbeiten am Nachmittag führen. Leider erlauben die meisten Berufe keine typische Siesta, die würde nämlich bis zu rund zwei Stunden dauern. Aus folgenden Gründen sollten Sie allerdings trotzdem einen kurzen Powernap nach dem Essen einplanen.

Erhöhte Konzentration

Wenn Sie etwa 20 Minuten abschalten, können Sie anschliessend viel konzentrierter weiterarbeiten. Die Aufmerksamkeit wird gesteigert und das Mittagstief überwunden. So werden Sie bei der Arbeit viel produktiver.

Leistungsfähigkeit wird angehoben

Auch die physische Leistungsfähigkeit wird durch ein Nickerchen angehoben. Seien Sie sich allerdings bewusst, dass Sie eine kurze «Aufwärmphase» nach dem Powernap benötigen werden.

Keine Heisshungerattacken mehr

Viele Studien beweisen, dass Müdigkeit tatsächlich den Appetit anregt. Mit gutem Schlaf können Sie also auch Ihr Essverhalten steuern und somit Heisshungerattacken am Nachmittag vermeiden.

Das Nickerchen ist auch gut für die Gesundheit

Kaum zu glauben: Wer einen Mittagsschlaf macht, reduziert das Risiko für einen Herzinfarkt um satte 37 Prozent. Studien aus Harvard und Athen haben herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen Mittagsschlaf und dem Herz-Kreislauf-System gibt, da Stress reduziert wird.

Glücksgefühle werden geweckt

Während des Powernaps steigt im Blut die Konzentration von Serotonin, auch als «Glückshormon» bekannt. Worauf warten Sie also noch? Ab ins Bett – oder zumindest auf die nächste Parkbank.

Picture

Gesunde Energy-Shots selber machen

Um Energie zu tanken, muss man nicht immer Kaffee oder Energydrink konsumieren. Shots aus natürlichen Zutaten können genauso gut munter machen und sind viel gesünder!

Picture

Diese 7 Gewohnheiten machen Sie alt

Sie sind ständig auf Achse und stehen immer unter Druck? Dann wird es Zeit, das zu ändern, denn Stress lässt Sie schneller alt aussehen.

Picture

Wie funktioniert Ölziehen?

Ölziehen wird immer populärer und wächst über die ayurvedische Heilkunst hinaus. Es verbessert vor allem die Mundhygiene, soll aber auch entgiftend wirken und bei Hautunreinheiten helfen.

Picture

Nährstoffmangel erkennen und richtig behandeln

Ab wann hat man einen Nährstoffmangel? Und sind Sie sich sicher, dass Ihre Symptome auf einen Nährstoffmangel hinweisen? Ein Experte gibt Antworten und erklärt, wie man bei Nährstoffen richtig vorgeht.

Picture

Diese Vorteile hat Mandelöl für Ihre Gesundheit

Dass Mandeln als Lieferant von wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen ein Teil einer gesunden Ernährung sind, ist kein Geheimnis. Doch auch das Öl, das aus ihnen gewonnen wird, kann sich positiv auf den Körper auswirken. Hier lesen Sie, wie Sie es am besten verwenden.

Gesundheit & Leben

Wie funktioniert Ölziehen?

Ölziehen wird immer populärer und wächst über die ayurvedische Heilkunst hinaus. Es verbessert vor allem die Mundhygiene, soll aber auch entgiftend wirken und bei Hautunreinheiten helfen.

Gesundheit & Leben

Diese Vorteile hat Mandelöl für Ihre Gesundheit

Dass Mandeln als Lieferant von wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen ein Teil einer gesunden Ernährung sind, ist kein Geheimnis. Doch auch das Öl, das aus ihnen gewonnen wird, kann sich positiv auf den Körper auswirken. Hier lesen Sie, wie Sie es am besten verwenden.

Gesundheit & Leben

So werden alte Lebensmittel wieder frisch

Kauft man zu viel ein und verbraucht Lebensmittel nicht zügig genug, wird zum Beispiel altes Brot hart oder Salat zu weich. In die Tonne gehören solche Esswaren deshalb jedoch nicht. Mit einfachen Tricks lassen sie sich wieder auffrischen.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.