Darum sollten Sie sich einen Mittagsschlaf gönnen

Hinlegen nach dem Essen macht müde? Von wegen! Ein Mittagsschlaf ist nicht nur entspannend, sondern fördert er auch die Leistungsfähigkeit.

Picture© Getty Images

An der Siesta ist tatsächlich was dran: Nach dem Mittagessen zu schlafen, kann zu effektiverem Arbeiten am Nachmittag führen. Leider erlauben die meisten Berufe keine typische Siesta, die würde nämlich bis zu rund zwei Stunden dauern. Aus folgenden Gründen sollten Sie allerdings trotzdem einen kurzen Powernap nach dem Essen einplanen.

Erhöhte Konzentration

Wenn Sie etwa 20 Minuten abschalten, können Sie anschliessend viel konzentrierter weiterarbeiten. Die Aufmerksamkeit wird gesteigert und das Mittagstief überwunden. So werden Sie bei der Arbeit viel produktiver.

Leistungsfähigkeit wird angehoben

Auch die physische Leistungsfähigkeit wird durch ein Nickerchen angehoben. Seien Sie sich allerdings bewusst, dass Sie eine kurze «Aufwärmphase» nach dem Powernap benötigen werden.

Keine Heisshungerattacken mehr

Viele Studien beweisen, dass Müdigkeit tatsächlich den Appetit anregt. Mit gutem Schlaf können Sie also auch Ihr Essverhalten steuern und somit Heisshungerattacken am Nachmittag vermeiden.

Das Nickerchen ist auch gut für die Gesundheit

Kaum zu glauben: Wer einen Mittagsschlaf macht, reduziert das Risiko für einen Herzinfarkt um satte 37 Prozent. Studien aus Harvard und Athen haben herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen Mittagsschlaf und dem Herz-Kreislauf-System gibt, da Stress reduziert wird.

Glücksgefühle werden geweckt

Während des Powernaps steigt im Blut die Konzentration von Serotonin, auch als «Glückshormon» bekannt. Worauf warten Sie also noch? Ab ins Bett – oder zumindest auf die nächste Parkbank.

Picture

Diese 9 Fehler machen Sie vor dem Schlafengehen

Viele wiegen sich mit dem Scrollen durchs Handy in den Schlaf. Die digitale Nachtlektüre stört aber einen erholsamen Schlaf. Es gibt aber noch mehr Dinge, vor denen Sie besser die Finger lassen sollten, um ungestört einzuschlafen.

Picture

Bin ich ein Hypochonder?

Ständig ist da diese innere Überzeugung, schwer krank zu sein – doch kein Arzt kommt zu einer Diagnose. Ein zermürbendes Gefühl und für Betroffene sowie ihr Umfeld eine äusserst belastende Situation.

Picture

Mehr Wärme für den Bauch?

Um vitalisierende Nährstoffe vollständig aufnehmen zu können, braucht es gemäss der tibetischen Medizin ein gut funktionierendes Verdauungsfeuer. Zu viel Rohkost, Joghurt oder Kälte schwächen den Körper.

Picture

Stille brauchen Stille

Introvertierte Menschen schöpfen Kraft aus sich selbst. Deshalb ist für sie der regelmäs­sige Rückzug besonders wichtig. Hier sind die Tipps für die Leisen unter uns.

Picture

Welcher Kaffee-Typ sind Sie?

Schwarz-Trinker sind dynamisch und ziemlich hektisch. Cappuccino-Fans romantisch, einfühlsam und eher schüchtern. Und Espresso-Liebhaber geben gerne etwas an. Und wie trinken Sie Ihren Kaffee?

Gesundheit & Leben

Bin ich ein Hypochonder?

Ständig ist da diese innere Überzeugung, schwer krank zu sein – doch kein Arzt kommt zu einer Diagnose. Ein zermürbendes Gefühl und für Betroffene sowie ihr Umfeld eine äusserst belastende Situation.

Gesundheit & Leben

Mehr Wärme für den Bauch?

Um vitalisierende Nährstoffe vollständig aufnehmen zu können, braucht es gemäss der tibetischen Medizin ein gut funktionierendes Verdauungsfeuer. Zu viel Rohkost, Joghurt oder Kälte schwächen den Körper.

Gesundheit & Leben

Stille brauchen Stille

Introvertierte Menschen schöpfen Kraft aus sich selbst. Deshalb ist für sie der regelmäs­sige Rückzug besonders wichtig. Hier sind die Tipps für die Leisen unter uns.

Gesundheit & Leben

Welcher Kaffee-Typ sind Sie?

Schwarz-Trinker sind dynamisch und ziemlich hektisch. Cappuccino-Fans romantisch, einfühlsam und eher schüchtern. Und Espresso-Liebhaber geben gerne etwas an. Und wie trinken Sie Ihren Kaffee?

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.