Darum ist barfuss joggen gesund

Barfuss joggen ist gut für die Gesundheit. Doch was bringt es genau? Wir haben bei einem Experten nachgefragt. 

Picture© Getty Images

«Für den Fuss gibt es einen grossen Unterschied, ob man mit oder ohne Schuhe joggt», erklärt Oliver Kessler, Spezialist der orthopädischen Chirurgie in Zürich. «Schuhe zwingen uns einen unnatürlichen Gang auf. Wir rollen stärker mit den Fersen ab und erhöhen so den Druck auf unsere Knochen und Gelenke.» Dies sei auch der Fall beim Joggen.

Beim Joggen ohne Schuhe hingegen, wird die Muskulatur der Füsse auf natürliche Weise trainiert. Das passiert natürlich nicht von einem Tag auf den nächsten, erklärt Kessler, doch man kann über längere Zeit eine deutliche Veränderung der Muskulatur feststellen. Dies wirkt sich dann auch positiv auf andere Gelenke wie auf das Knie oder die Hüften aus. 

«Kinder zum Beispiel, die man barfuss herumlaufen lässt, weisen im Erwachsenenalter oft eine stärkere Fussmuskulatur auf und haben weniger Gelenkprobleme», meint Kessler. Ausserdem sinke die Wahrscheinlichkeit, an einer Fussdeformität, wie zum Beispiel an einem Knickfuss, zu erkranken. 

Schuhe können Schmerzen verursachen

«Ich habe viele Patienten, deren zum Teil heftige Knieschmerzen auf eine Fehlstellung im Fuss zurückzuführen sind.» Die Schmerzen im Knie können laut Kessler durch den sogenannten Fersengang verursacht werden. Wenn wir mit Schuhen joggen, treten wir stärker mit den Fersen auf. «Den Fersengang erkenne ich unter anderem an lautem Auftreten.»

Das Barfuss-Joggen kann solche Schmerzen nicht ganz kurieren, aber zu deutlicher Linderung führen. Ohne Schuhe tritt man nämlich sanfter auf. Dies liegt daran, dass der Tastsinn im Fuss stärker erregt ist. Das führt automatisch zum vorsichtigeren Auftreten in der Mitte des Fusses, was wiederum den Druck auf den Gelenken reduziert.

So gewöhnt man die Füsse ans Barfuss-Laufen

«Wer im erwachsenen Alter beginnt, barfuss zu joggen, sollte unbedingt langsam anfangen», warnt Kessler. Denn der Körper müsse sich zuerst daran gewöhnen. Ausserdem sollte man laut dem Experten immer auf weichem Boden laufen und nicht auf der Strasse. «Sand ist der beste Untergrund. Wenn man die Möglichkeit hat, unbedingt am Strand joggen!»

Die Wahrscheinlichkeit, Fusspilz zu bekommen, kann sich durch das Joggen ohne Schuhe übrigens verringern. Die Pilze mögen es am liebsten möglichst dunkel und feucht. Die besten Bedingungen dafür befinden sich im Schuh. 

Bessere Laufleistung

Dass sich die Laufleistung verbessert, wenn man ohne Schuhe joggt, das sei klar, so Kessler. Jedoch kommen noch weitere Faktoren zur Leistung dazu. «Die Schrittlänge wird kürzer, das heisst man joggt mit einer höheren Schrittfrequenz, um die gleiche Geschwindigkeit zu erreichen. Dadurch hat man weniger Bodenkontakt. Das führt gleichzeitig zu einer erhöhten Laufleistung.» Kessler weiss aber auch: «Nur weil Sie barfuss joggen, werden sie noch nicht zum Olympiasieger.»

Picture

Darum sollten Sie jeden Tag ein Ei essen

Der Mythos, dass schon ein Ei den Cholesterinspiegel stark in die Höhe treibt, ist überholt. Hühnereier sind regelrechte Vitamin- und Proteinbooster, die gesund sind und bei täglichem Verzehr sogar das Gedächtnis verbessern und vor Krankheiten schützen sollen.

Picture

Dieses Müesli kann man trinken

Trinkbares Müesli ist ein gesundes und praktisches Frühstück, das man sich ganz nach eigenem Geschmack zubereiten kann. Ob proteinreich oder mit vielen Vitaminen – mit den richtigen Zutaten lässt sich der Drink beliebig abwandeln.

Picture

Wie kommt es zu plötzlichem Haarausfall?

Es ist normal, dass man am Tag bis zu 100 Haare verliert, ohne an Haarausfall zu leiden. Doch was tut man bei extremem Ausfall, der plötzlich auftritt? Vayamo hat bei einem Experten nachgefragt.

Picture

So geht Wellness zu Hause

Winterzeit ist Wellnesszeit – eigentlich, denn wegen Corona ist der Gang ins Spa zurzeit nicht möglich. Mit diesen Tipps holen Sie sich das Wellness nach Hause.

Picture

So heilend kann Kälte wirken

Ein Experte für Kryotherapie, also eine gesundheitsfördernde Behandlung mit Kälte, und eine überzeugte Eisbaderin erzählen von der heilenden Wirkung frostiger Temperaturen.

Gesundheit & Leben

Darum sollten Sie jeden Tag ein Ei essen

Der Mythos, dass schon ein Ei den Cholesterinspiegel stark in die Höhe treibt, ist überholt. Hühnereier sind regelrechte Vitamin- und Proteinbooster, die gesund sind und bei täglichem Verzehr sogar das Gedächtnis verbessern und vor Krankheiten schützen sollen.

Gesundheit & Leben

Dieses Müesli kann man trinken

Trinkbares Müesli ist ein gesundes und praktisches Frühstück, das man sich ganz nach eigenem Geschmack zubereiten kann. Ob proteinreich oder mit vielen Vitaminen – mit den richtigen Zutaten lässt sich der Drink beliebig abwandeln.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.