Auf diese Farben sollten Sie beim Vorstellungsgespräch setzen

Sie wurden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, wissen aber noch nicht, was Sie anziehen sollen? Setzen Sie unbedingt auf die folgenden Farben.

Auf diese Farben sollten Sie beim Vorstellungsgespräch setzen

Kleider machen Leute: Mit Ihrer Outfitwahl vermitteln Sie Ihrem Umfeld unbewusst eine Botschaft. Besonders die Farben Ihrer Kleidung sollten in gewissen Situationen gut überlegt sein. So wie bei einem Vorstellungsgespräch. Denn dort wollen Sie sicherlich einen guten ersten Eindruck hinterlassen. 

Auf diese Farben sollten Sie setzen

Schwarz: Wer kraftvoll und raffiniert rüberkommen will, der zieht etwas in der Farbe Schwarz an. Aber Achtung: Schwarz wirkt gleichzeitig auch distanziert und unzugänglich. Für eine höhere Position ist die Farbe also top geeignet. Wer sich aber als Praktikant bewirbt, der sollte besser auf einen anderen Ton setzen. Mit farbigen Accessoires können Sie Ihre Persönlichkeit unterstreichen – was Sie wiederum etwas nahbarer wirken lässt.  

Grau: Klug und ausgeglichen wirken Personen, die auf Grau setzen. Die perfekte Nuance also für ein Vorstellungsgespräch. Da Grau aber leider nur wenig die Persönlichkeit unterstreicht: Setzen Sie auf farbige Accessoires, die zu Ihrem Charakter passen. 

Blau: Besonders gut für ein Bewerbungsgespräch eignet sich Blau: Diese Farbe steht für Harmonie, Vertrauen, Loyalität, Zuverlässigkeit, Effizienz und Intelligenz. Mit diesem Ton liegen Sie also immer richtig. Achten Sie aber darauf, in welcher Branche Sie sich bewerben. Für einen Kreativjob darf das Blau durchaus leuchtend sein, bei einer Bank sollten Sie dagegen besser zu einem gedeckten Blau greifen.

Von diesen Farben lassen Sie besser die Finger

Braun: Mit Braun sollte man vorsichtig sein. Obwohl es Ruhe und Zuverlässigkeit ausstrahlt, kommt man schnell altmodisch und träge rüber. 

Orange: Orange impliziert Lebensfreude und Tatkraft. Trotzdem sollte man von der Farbe lieber nicht zu viel auftragen, da viele Personaler sie auch mit Unprofessionalität, Verspieltheit und zu viel Selbstbewusstsein gleichsetzen. 

Rot: In der Liebe mag Rot eine gute Wahl sein, für ein Vorstellungsgespräch eignet sich diese Farbe aber nur wenig. Rot steht zwar für Power und Leidenschaft, vermittelt aber auch Gefahr und Aggression. In einem Vorstellungsgespräch kann eine rot gekleidete Person schnell mal als grossspurig und rebellisch rüberkommen. 

Invalid submission. Select one or more fields.
Actions
Picture

Mit Affirmationen zu einem starken Ich

Wer immer nur hart zu sich selbst ist, der wird nie zufrieden sein. Machen Sie sich selbst ruhig einmal ein Kompliment, dann werden Sie schnell merken, wie Ihr Glücksgefühl ansteigt.

Picture

Das sind die undankbarsten Berufe

Viele Menschen quälen sich täglich durch den Arbeitsalltag: Anerkennung kommt nur selten und der Lohn könnte auch höher sein. Eine Studie zeigt nun, welches die undankbarsten Jobs in Deutschland sind.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.