9 Anzeichen, dass Sie erfolgreich sein werden

Sie wollen im Job mal ganz nach oben? Vielleicht sind Sie ja schon auf dem besten Weg dorthin. Welche Anzeichen auf Erfolg hindeuten, erfahren Sie hier.

Picture© Unsplash/nullplus

Zweifel plagen uns alle hin und wieder einmal. Die Kunst ist es, aus dem Selbstmitleid zu entkommen und sich einzugestehen, wie gut man eigentlich ist. Komplimente an sich selbst zu machen, fällt nicht leicht, doch darf man das öfters mal tun. Das pusht nicht nur unser Selbstbewusstsein, sondern hilft uns auch, erfolgreich zu werden.

Denn wer an sich selbst glaubt und genügend Selbstsicherheit hat, der wird es auch weit bringen. Hört man endlich damit auf, sich selbst zu unterschätzen, den grossen, erfolgreichen Geschäftsleuten nur nachzuträumen und nimmt man es endlich selbst in die Hand, dann steht dem Weg nach oben nichts mehr im Weg.

Was ist überhaupt Erfolg?

Erfolg kann für jeden etwas anderes bedeuten. Es ist eine individuelle Betrachtungsweise, was einem Erfüllung bringt und erfolgreich werden lässt. Während für den einen Reichtum und Ruhm das Ziel sind, wollen andere vielleicht eine Familie gründen, um glücklich zu sein. Nur wenn dies erreicht ist, dann stellt sich ein Gefühl von Erfolg ein.

Neben der persönlichen Betrachtungsweise von Erfolg gibt es aber auch einen allgemeinen Blickwinkel darauf: Wer es im Beruf weit gebracht und sich Wohlstand erarbeitet hat, der ist erfolgreich. Um das zu erreichen, muss man einerseits an sich selbst glauben und seiner grossen Leidenschaft nachgehen. Das sind nur zwei der Punkte, die zum Erfolg führen. Welche anderen Anzeichen darauf hindeuten, dass Sie auf dem besten Weg sind, erfolgreich zu werden, erfahren Sie folgend.

9 Anzeichen, dass Sie Erfolg haben werden

Nach vorne schauen und weiterdenken

Immer in der Vergangenheit festzuhängen, kann daran hindern, weiterzukommen. Richten Sie den Blick in die Zukunft und hinterfragen Sie alle Lösungsansätze: Warum wird das Problem auf diese Art und Weise gelöst? Suchen Sie nach einer Art, das Ganze anzugehen, wie es bisher noch nicht angegangen wurde. Nur wer innovativ und fortschrittlich denkt, wird es schaffen.

Eine Vision vom Leben haben

Wer weiss, wohin er will, dem wird es auch leichter fallen, genau das zu erreichen. Handeln Sie stets zielorientiert, denn jede Etappe, die Sie erreichen, ist nichts anderes als ein Erfolg. Setzen Sie sich Ziele und haben Sie diese immer im Hinterkopf.

Seiner Leidenschaft nachgehen

Wenn man etwas gerne macht, dann fällt es einem auch leichter. So einfach ist das. Gehen Sie also Ihrer Leidenschaft nach, das ist der beste Grundstein für Erfolg. Konzentrieren Sie sich zudem auf Ihre Stärken. Kommen Leidenschaft und Stärken zusammen, dann wird Sie das langfristig nach oben katapultieren.

Risiken eingehen

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, so heisst das Sprichwort. Und genau daran sollte man sich auch halten. Denn manchmal geht eben was nach hinten los und das ist auch in Ordnung so. Wer Erfolg haben will, der muss auch Risiken eingehen und seine Angst vor dem Versagen ablegen.

Durchhaltevermögen beweisen

Geben Sie nicht gleich auf, sondern legen Sie Durchhaltevermögen und Disziplin an den Tag. Hindernisse gehören zum Leben dazu, Hürden müssen überwunden werden, und nur so gibt es Chancen auf Erfolg. Dafür muss auch mal die eigene Komfortzone verlassen werden. Diese hört dort auf, wo es Sie Überwindung kostet und es nicht mehr bequem ist. Erfolg hängt mit Anstrengung zusammen, und diese bedeutet vielmals auch, unbequeme Wege zu nehmen.

Entscheidungsfreudig sein und Verantwortung übernehmen

Nehmen Sie es in die Hand und treffen Sie Entscheidungen. Nur dann bringen Sie es auch weiter. Denn die Entscheidungen anderen zu überlassen, wirft Sie nur wieder zurück. Für das von Ihnen Bestimmte müssen Sie im Anschluss aber auch Verantwortung übernehmen können.

Nett zu anderen sein

Networking ist ein entscheidender Faktor für Erfolg. Kennen Sie viele Leute, dann öffnet das Ihnen Türen. Die richtigen Beziehungen können dabei helfen, ohne grosse Umwege und bequem nach oben zu gelangen. Unterstützung finden Sie bei Freunden und Kontakten, die es zu pflegen gilt.

Dankbar sein

Eine von Grund auf positive Einstellung bringt Sie weiter. Zwischendurch sollte man auch einmal innehalten und dankbar dafür sein, was man bereits erreicht hat, oder seinem Umfeld für die Hilfe und Unterstützung danken. Dankbarkeit verbessert nicht nur die Beziehungen zu anderen Menschen, sondern auch die Gesundheit.

Mitgefühl mit sich selbst haben

Nicht nur mit anderen sollte man nett sein, auch im Umgang mit sich selbst sollte man einen freundlichen Ton anschlagen. Seine Fehler einzusehen und zu verstehen, macht einen nicht schwach, sondern im Gegenteil stärker. Kommunizieren Sie mit sich selbst und finden Sie heraus, welche Gedanken und Gefühle Sie in sich tragen, machen Sie sich diese bewusst und es wird Ihnen besser gehen.

Picture

So arbeiten Sie produktiv im Homeoffice

Wegen Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus erledigen Arbeitnehmende, bei denen es möglich ist, ihren Job von zu Hause aus. Im Homeoffice kann man durchaus produktiv sein, wenn man es richtig macht.

Picture

Jobwechsel trotz Corona? Erst unterschreiben, dann kündigen!

Die Corona-Pandemie sorgt für Verunsicherung im Job: Will man kündigen und sich eine neue Stelle suchen, sollte man zuerst einmal gut überlegen, ob man dieses Risiko während der jetzigen Zeit eingehen will. Ein Job-Experte über die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt.

Picture

So befreit man seinen Arbeitsplatz von Viren und Bakterien

Wer seinen Arbeitsplatz zu Hause oder im Büro gründlich säubern möchte, kann auf unterschiedliche Hausmittel und Spezial-Produkte zurückgreifen. So werden Tastatur, Laptop und andere Oberflächen schnell wieder hygienisch sauber.

Beruf & Berufung

Das hilft gegen Einsamkeit im Homeoffice

Aufgrund von Corona arbeiten viele schon seit Monaten im Homeoffice. Den Arbeitsplatz nach Hause zu verlegen, bedeutet eine grosse Umstellung: Die Kollegen fehlen und schnell fühlt man sich einsam. Eine Psychologin verrät, was man konkret dagegen tun kann.

Beruf & Berufung

Unser Vorname bestimmt, wie viel wir verdienen

Wie wir heissen beeinflusst, wie wir eingestuft werden. Sagen wir jemandem unseren Namen, assoziiert dieser damit sofort von wo wir herkommen könnten oder wie intelligent wir womöglich sind. Welche Namen dabei im Job am erfolgreichsten sein sollen, verrät eine Studie.

Beruf & Berufung

So erkennt man ein Burnout

Fast jeder von uns erlebt von Zeit zu Zeit stressige Phasen. Wenn der Stress allerdings chronisch wird, kann es zu einem Burnout kommen. Fachpsychologin für Psychotherapie Natasa Kalt (51) verrät, wie sich die Erschöpfung vermeiden lässt.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.