5 Sternzeichen, die besonders häufig lügen

Bei Pinocchio zeigt sich das Lügen in Form einer langen Nase. Wäre es im echten Leben doch nur auch so einfach, zu erkennen, ob jemand schwindelt oder nicht … Welche Sternzeichen besonders häufig die Wahrheit verschweigen, erfahren Sie hier.

Picture© Getty Images

Wie heisst es so schön? Lügen haben kurze Beine. Das bedeutet: Die Wahrheit kommt immer ans Licht. Doch das kümmert manche Menschen nicht, denn sie schwindeln immer wieder.

Auf kleine Notlügen greifen wir alle hin und wieder zurück. Man sagt beispielsweise man habe noch einen Termin, wenn man keine Lust auf ein spontanes Treffen mit jemanden hat. Doch es gibt auch Menschen, bei denen es schwerfällt, zu unterscheiden, was denn nun der Wahrheit entspricht und was eine Lüge ist.

Ob jemand eher mal nicht ganz die Wahrheit sagt, könnte mit seinem Sternzeichen zusammenhängen. Denn unter diesen gibt es angeblich einige notorische Lügner.

Wassermann

Wer zwischen dem 21. Januar und 19. Februar seinen Geburtstag feiert, ist zwar aufrichtig, aber auch extrem aufopfernd. Das Flunkern kommt bei diesem Sternzeichen daher nur zum Einsatz, wenn es darum geht, anderen Menschen zu helfen. Wassermänner verheimlichen gerne mal die Wahrheit, um ihre Liebsten zu beschützen.

Fische

Fischegeborene wirken oft zurückhaltend und geheimnisvoll. Innen drin haben sie eigentlich aber einen sensiblen Kern. Weil Menschen, die zwischen dem 20. Februar und 20. März geboren wurden, oft Angst davor haben, dass ihre Mitmenschen ihren weichen Kern sehen könnten, hüllen sich Fische in Geheimniskrämerei und Lügen. Auch ist Menschen dieses Sternzeichens besonders wichtig, was andere über sie denken: Die Wahrheit wird darum einfach manchmal aufgehübscht.

Stier

Hört man auf diverse Horoskope, dann soll der Stier angeblich der geborene Lügner unter den Sternzeichen sein. Wer zwischen dem 21. April und 20. Mai seinen Geburtstag feiert, ist der Meister auf diesem Gebiet und wird nicht einmal rot, wenn er anderen Unwahrheiten auftischt. Der Stier will von seinen Liebsten bewundert werden, warum er sich mithilfe von Schwindeleien gerne ins beste Licht rückt. Mit kleinen Lügen wickelt er sein Umfeld um den Finger und schmückt seine Geschichten gerne mit den ein oder anderen fiktiven Details aus. Böse Absichten hat dieses Sternzeichen dabei nie. Es hat einfach von Natur aus einen sehr euphorischen Charakter, wobei der Stier im Grunde genommen eigentlich ein herzensguter Mensch ist.

Zwillinge

Auch Zwillinge haben nie böse Absichten, wenn sie flunkern. Es wurde ihnen einfach in die Wiege gelegt, dass sie eine zwiegespaltene Persönlichkeit haben. Denn schliesslich haben zwischen dem 21. Mai und 21. Juni Geborene zwei Gesichter: Manchmal steht die eine Version der Geschichte im Fokus und ein andermal die andere.

Löwe

Diesem Sternzeichen werden die Eigenschaften stolz und gefallsüchtig zugeschrieben. Haben Sie zwischen dem 23. Juli und 23. August Geburtstag, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihnen die Bewunderung anderer besonders am Herzen liegt. Und um diese zu erhalten, schreckt der Löwe auch vor Lügen nicht zurück: Seine übertriebene Geschichten schmückt er mit ein paar Unwahrheiten aus.

Picture

Horoskop vom 18.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 17.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

Horoskop vom 16.04.2021

Wir starten mit guter Laune in den neuen Tag. Wie die Sterne für Sie stehen, verrät Ihnen unser Horoskop.

Picture

So schlafen Sie am besten – laut Sternzeichen

Sie haben ab und zu mit Einschlafproblemen zu kämpfen? Wenn Sie auf die folgenden Tipps achten, dann gehört das bald der Geschichte an. Denn jedes Sternzeichen schlummert auf seine eigene Art am besten.

Picture

Welches ist Ihr Seelenbaum?

Sein Sternzeichen kennt jeder, doch schon mal was vom Seelenbaum gehört? Hier erfahren Sie, welche Baumart laut dem keltischen Horoskop für Ihre Persönlichkeit bestimmend sein soll.

Horoskop & Spiritualität

Was ist eigentlich Reiki?

Mit der japanischen Alternativtherapie Reiki werden Batterien wieder aufgeladen. Innere Unruhe wird ausgeglichen, und man schöpft neue Energie. Wie genau das passiert, verrät eine Reiki-Meisterin.

Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.

Hinweis zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Website erhobenen Daten in den USA durch Google: Durch Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäss Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO einverstanden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau angesehen. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, möglicherweise ohne die Möglichkeit des Rechtsweges.

Wenn Sie auf "Nur notwendige Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt. Weitere Hinweise erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.